Montag, 24. September 2012

Guhl Tiefenaufbau Haarspitzenfluid



Hallo meine lieben Leserinnen.


Ich habe ein neues Produkt getestet:


Die Guhl Pflegeserie mit Mandelöl ist speziell für strapaziertes, brüchiges Haar entwickelt worden. Mandelöl ist besonders reich an wertvollen Vitaminen und Proteinen und hilft so, das geschädigte Haar auf natürliche Weise zu reparieren und vor schädigenden äußeren Einflüssen zu schützen.

50 ml des Haarspitzenfluids kosten 6,95 €


Der Hersteller verspricht Folgendes:
Das Spitzenfluid mit Monoi-Öl umhüllt strapaziertes, brüchiges und geschädigtes Haar mit einer pflegenden Schutzschicht. Das Haar wird widerstandfähiger und ist optimal vor neuem Spliss geschützt. Darüber hinaus wirkt es wieder geschmeidiger und glänzender. 

Auf Fotos von mir konntet Ihr sehen, dass ich schulterlanges, naturgelocktes Haar habe. Ohne die richtige Pflege sehe ich aus wie ein Besen oder als ob mein Finger in der Steckdose steckt.
Frizzy Hair, Trockenheit, spröde Spitzen und krauses Haar kenne ich nur zu gut. Meist benutze ich Leave-in-Produkte, die meinem Haar viel Feuchtigkeit geben.
Ich mag meine Naturwellen, sie sollten jedoch niemals kraus, sondern schön definiert aussehen. Einzeln gebündelte Locken, deren Spitzen nicht „sprusselig“ aussehen. So fühle ich mich wohl.
Die empfohlene Anwendung lautet:
Eine kleine Menge (ca. 2–3 Pumphübe) auf die Fingerspitzen geben und dann auf die gewaschenen, handtuchtrockenen Haare, insbesondere im Bereich der Haarspitzen, verteilen. 

Das Fluid lässt sich superleicht dosieren und für mein langes Haar nehme ich 4 Pumphübe. Da ich sehr unter abstehendem trockenen Deckhaar leide (Frizzy-Hair), gebe ich zusätzlich etwas auf die gesamten Haare.

Das rosafarbene Fluid duftet sehr zart blumig und die Konsistenz ist milchig, dickflüssig. Es lässt sich absolut leicht verteilen.

  
Mit einem grobzinkigen Kamm arbeite ich das Produkt noch gründlicher ein.
Etwas Stylingschaum für den Ponybereich muss nun her, denn er wird bei mir extrem glattgeföhnt. Nun den Diffusor-Aufsatz auf den Föhn und „untertauchen“. Ich beuge mich vor und halte den Kopf nach unten, während ich mit lauwarmer Luft die Haare trockenföhne.
Kurz bevor sie ganz trocken sind, knete ich etwas plegendes Wax in Deckhaar und Spitzen, denn sonst passiert es: ich „explodiere“…. Meine Frisur würde ohne Wax viel zu voluminös und bauschig aussehen, daher muss diese Anwendung sein.  

Mein Ergebnis ist sehr zufriedenstellend. Die Haarspitzen haben sich nicht „aufgekraust“ und sind zart definiert. Kein Fettglanz oder ein zu schweres Gefühl. Den Preis empfinde ich für dieses Fluid angemessen, denn es ist ergiebig und wirkungsvoll. Die Verpackung trifft meinen Geschmack und sieht hübsch aus. Die Anwendung ist einfach und der Duft zart blumig.
Ich würde das Guhl Tiefen-Aufbau-Fluid mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Quelle: Foto Douglas

Die Serie könnt Ihr hier bei Douglas entdecken und erhalten.

Das Produkt wurde mir von dm Deutschland zur Verfügung gestellt. Dort erhaltet Ihr die Guhl-Produkte natürlich ebenfalls.
Herzlichen Dank dafür. "dm" veranstaltet auf seiner Facebook-Seite oft Produkttests. Diese Tests werden nicht angekündigt, man entdeckt sie meist, wenn dm sein Titelbild verändert. Das sieht dann so aus: 

Quelle: Foto dm Deutschland

Ui, dann heißt es schnell sein. Auf der Facebookseite auf die Kachel "Produkttester"  klicken, im besten Fall mit "Autofill" das Formular ausfüllen, ehe der Zähler von 500 auf 0 springt und abschicken. Man erfährt sofort, ob man am Test teilnimmt. 

Habt Ihr auch so wie ich Probleme mit trockenem, spröden Haar oder ist bei Euch eher das Gegenteil der Fall und es hängt dünn und schlaff herunter? Was tut Ihr gegen Eure Haarproblemchen?

Ich freue mich wie immer über Eure Kommentare, liebe Grüße von Marion.

Dienstag, 18. September 2012

Gewinnspiel - bei Marion 1 von 3 Beautysets gewinnen


Aktueller Stand am 06.10.:


Juchuuuuh! Ihr habt es geschafft. Mein Blog hat 111 Leser. Vielen Dank für Eure Teilnahme und das Posten auf Euern Blogs und facebook. 
Noch heute werde ich ermitteln, wieviele Lose Ihr gesammelt habt und die Gewinner heute Abend bekanntgeben.
Uuuh, ich freu mich, seid gespannt.



Gewinnspiel bei 111 Lesern


Huhu meine Lieben, Überraschung.........

Ihr habt mir so sehr bei meinem Start geholfen, dass ich mich nun  mit einem Gewinnspiel ganz herzlich bei Euch allen bedanken möchte. Ihr seid einfach super und ich freue mich über jeden Einzelnen von Euch.  Mein Blog ist heute 3 Wochen alt geworden und es haben schon über 50 von Euch zu mir gefunden. Wahnsinn, das ist so schön.

Sobald mein Blog 111 Follower aufweist, endet das Spiel und es startet die Verlosung.
Es wird 3 Beauty-Sets geben, jedes davon hat in etwa einen Wert von ca. 40,- €. Neugierig?

So werden die Gewinnsets aussehen:

Set 1: Clarins Lisse Minute Linefiller                                 
          Misslyn Nagellack Farbe 369 nude            
          Misslyn Rich Color Gloss Farbe 178 rosenholz
          Miss Dior Eau de Fraiche 1ml Probe       



           
Set 2: Garnier Ultra Lift Serum und Crème                     
          BeYu Hydro Star Volume Lip Stick 410 rot         
          Jil Sander Everose Bodylotion Maxiprobe 30 ml
          Be Yu Shine Gloss Farbe 108 glitzerndes Rosé
          Lieferando Gutschein  (Essen bestellen)   Wert: 15,-
          Jimmy Choo Eau de Parfum Miniatur 4,5 ml    

 
 Set 3: Olaz Essentials complete plus für helle Haut        
           Essence Duft 50ml „Like a walk in the summer rain 
           Dove maximum Protection Deo- Crème original        
           Marakesh Haarelexier (20,-€) mit Arganöl 60ml


Wie könnt Ihr mitmachen? 
Falls Ihr unter 18 seid, holt Euch bitte das Einverständnis eines Elternteils ein. Ihr müsst in Deutschland wohnen. Ihr könnt 1 bis 4 Lose erhalten.

1.) Werdet oder seid Leser meines Blogs über Google+ oder NetworkedBlogs. So einfach gelangt  Ihr an 1 Los.

2.) Wenn Ihr die Gewinnchance durch 2 weitere Lose erhöhen möchtet, würde ich mich sehr über einen Post mit dem link zum Gewinnspiel auf Euren Blogs freuen. Dazu dürft Ihr, wenn Ihr möchtet die Fotos  kopieren oder snippen.

3.) Noch 1 weiteres könnt Ihr für einen öffentlichen Post mit Verlinken zum Gewinnspiel auf Eurer Facebook-Pinnwand ergattern.


Um teilzunehmen, müsst Ihr bitte Folgendes unter diesem Post im Kommentar hinterlassen, bitte denkt daran Euer Wunsch-Set und ein weiteres Set als Alternative zu nennen.

1.     Euern Namen, unter dem Ihr mir bei Google FC  oder Networked folgt
2.     Evtl. den link des Posts über mein Gewinnspiel auf Eurem Blog
3.     Evtl. den link des Posts über mein Gewinnpiel auf facebook
4.     Nennt die Nr. des Wunsch-Sets und eine weitere als Alternative

Sobald ich sehe, dass insgesamt 111 Leser meinen Blog verfolgen, ist das Gewinnspiel beendet und ich werde die 3 Gewinner auslosen.
Diese werde ich hier bekanntgeben und mich riesig freuen, sie zu  beglückwünschen.  

Wie bei fast allen Gewinnspielen ist auch hier der Rechtsweg ausgeschlossen. Ich bin ja nur eine ganz normale kleine Bloggerin. Sollte wider Erwartens etwas schieflaufen, behalte ich mir vor, die Regeln zu ändern. Bin ja noch recht unerfahren.


Ich wünsche Euch viel Spaß und gaaanz viel Glück.
Liebe Grüße von Eurer Marion.






Donnerstag, 13. September 2012

La vie est belle von LANCÔME



La vie est belle


Ein Parfum voller Seele und Licht




Die Philosophie:
Das Leben ist schön. Es liegt in Ihrer Hand.

„La vie est belle“, das Leben ist schön, sagt auch der neue Duft von Lancôme.
Als verführerisch duftende Liebeserklärung an die Schönheit des Lebens kreiert Lancôme den neuen Damenduft „La vie est belle“. Zum ersten Mal haben drei der größten französischen Parfümeure zusammen gearbeitet, um einen außergewöhnlichen Duft zu kreieren: Olivier Polge, Dominique Ropion und Anne Flipo.(Quelle Text: LANCÔME)






Duftrichtung
Aromatisch, orientalisch

Charakter
Feminin, elgegant


 In der Kopfnote
Beim Patschuli wurde die außergewöhnlichste Essenz aus indonesischem Patschuli fraktioniert, um seine reinste Essenz - das von den Parfümeuren so genannte „Herz von Patschuli“ - zu gewinnen und dadurch seinen ganzen Ausdruck, seine Kraft und Tiefe zu entfalten.

Ich empfinde den Auftakt als sehr orientalisch mit unheimlicher Kraft.




In der Herznote:
Die Iris Pallida Florentina, als Herz des Duftes – eine der seltensten und teuersten Ingredienzen der Parfumerie.
Das Rückgrat des Duftes, die Iris, wurde neu erfunden, um ihr mehr Bedeutung zu verleihen. Der Duft, der sich allgemein als Herzton ausdrückt, entfaltet sich in diesem Parfum auf ganz neue Weise, von der ersten bis zur letzten Note.
Eine genaue Dosierung, die den Reichtum einer bestimmten Iris-Sorte, der Pallida de Florence, dem rarsten und teuersten Grundstoff der Parfümierkunst.

Nach ein paar Minuten wirkt der Duft zunächst sehr süß.  Nun entwickelt sich die dezent blumige  Nuance. Sie gefällt mir sehr.

Um das florale Herz des Duftes aufzuhellen, wird die Komposition mit Jasmin Sambac- und tunesischem Orangenblüten- Absolue abgerundet.

Den Jasminduft nehme ich ganz bewusst wahr, jedoch nicht zu frisch blumig, sondern sehr warm und süß.

In der Basisnote
Gourmand Akkord
Die süße Facette ist eine exklusive Kreation der Parfümeure. Sie ist wie das Lächeln im Herzen des neuen Lancôme Duftes und verleiht ihm eine süße, runde, fast jugendliche Note. Wie Zuckerwatte setzt sich dieser Akkord aus Vanille, Tonka-Bohne, Praliné, Cassis und Birne zusammen.

Im Fond finden sich süßliche Düfte. Der blumige Charakter verliert sich jedoch nicht ganz und ich empfinde die Süße nach ca. einer halben Stunde als angenehm.

Meinem Geschmack nach ein wunderschön warm-orientalischer, äußerst femininer Duft, der Eleganz widerspiegelt. Daher für die kommenden kühlen Abende fantastisch geeignet. Ich werde ihn mit Sicherheit des Öfteren zu einem hübschen Kleid und offenen Haaren tragen. Für den Tag strahlt er mir persönlich etwas zu viel an Kraft und Eleganz aus.
Die Haltbarkeit ist extrem dauerhaft,, ich konnte „La vie est belle“ einige Stunden und sogar am nächsten Morgen noch wahrnehmen.



Die Verpackung  funkelt  in rosafarbenen Glitzerpartikeln auf edlem weißen Untergrund. Ich hoffe, ich konnte ein wenig davon auf dem Foto einfangen, der Karton ist wirklich sehr hübsch. Die Seiten irisieren in Altrosé und auf der oberen Seite seht Ihr das niedliche Lancôme-Markenzeichen.         



Der Inhalt beträgt 30 ml und es handelt sich hier um ein Eau de Parfum. Der Preis liegt bei 45,90 €. Ein sehr fairer Betrag für solch ein hochwertiges Produkt.

Während der  Flacon von  vorne eine gerade Form aufweist, ist sein Inneres oval-rund gestaltet. Den edlen Inhalt sieht man durch das klare Glas in apricot- bis roséfarben sehr deutlich.


Ein wundervoller, dickwandiger Glasflacon, der von der Seite gesehen schmal aussieht, weil die Form dort spitz zuläuft. Diese Ansicht erinnert ein wenig an Trésor von Lancôme, findet Ihr nicht? Hier wurde sehr geschmackvoll mit Formen gespielt. Er liegt ganz weich in der Hand.


 

Eine kleines Band aus silbergrauem Organza schmückt den Flacon wie ein süßes Halstuch.
Auf mich wirkt er sehr weiblich.



Der Pumpzerstäuber ist in silber gehalten, schlicht und elegant.
Das Eau de Parfum ist extrem ergiebig und ein bis zwei Spritzer sind meines Erachtens völlig ausreichend.



Der Verschluss gleicht einem edlen Glasquader und lässt sich leicht abnehmen.
Dies ist tatsächlich ein Parfum, welches die Lebenseinstellung unterstreichen kann: Das Leben ist schön.

Ich habe diesen Duft von   
 
  zur Verfügung gestellt bekommen, Herzlichen Dank an das liebe Team.

Auf der  Facebook-Fanseite habe ich mich zum Test beworben und hatte großes Glück. Schaut doch mal rein, es gibt immer wieder sehr aktuelle Infos und Aktionen.
Ihr findet den Duft unter anderem im Flaconi -Onlineshop





Ich hoffe, ich konnte Euch den neuen Lancôme –Duft anschaulich präsentieren und Ihr hattet Spaß beim Lesen und Fotos schauen. 
Zu diesem Produkt habe ich auch bei Ciao.de eine Rezension geschrieben und er wurde bei Beautytester veröffentlicht.
In den nächsten Tagen werde ich La Vie est Belle meinen Kundinnen im Friseursalon präsentieren. Ich bin sehr neugierig, wie sie reagieren und berichte Euch im Anschluss daran.
Mögt Ihr elegante, kräftige Düfte,  seid Ihr eher sportliche, frische Typen oder darf ein Duft bei Euch nur sehr dezent wirken? Ich bin gespannt auf Eure Meinungen.

Liebe Grüße von Eurer Marion.