Donnerstag, 16. Mai 2013

Biotherm Aquasource Deep Serum



Hallo meine Lieben,


endlich geht’s mir langsam besser nach meiner schweren Grippe. Ich hatte schon Sehnsucht nach Euch und meinem Blögchen.



Dabei hab ich gerade so ein tolles neues Produkt von Biotherm getestet und war schon ungeduldig, dass ich nicht darüber berichten konnte. ~~aber jetzt~~

Ich mag das Label seit jeher und habe bereits Sonnen- und Figurpflegeprodukte oder auch Düfte und Gesichtspflege benutzt. Ich war immer äußerst zufrieden.

Gerade kürzlich habe ich den Celluli Eraser zur Unterstützung der Frühlingsfigur verwendet.



Nun aber zu meinem Testprodukt, welches mir vom Biotherm Facebook-Team zur Verfügung gestellt wurde und für das ich sehr dankbar bin. ~~vor kurzem wurden 50 Tester gesucht und ich hatte großes Glück und wurde ausgewählt~~



Das

Biotherm Aquasource Deep Serum






Das 1. Mal ist es Biotherm Biologen gelungen, das Zellwasser des reinen Thermalplanktons 3x höher zu konzentrieren und es mit dem patentierten feuchtigkeitsspendenden Wirkstoff Mannose zu verbinden: AQUASOURCE DEEP SERUM ist entstanden. Dieses Elixier unterstützt die Erneuerung eines völlig neuen Hautbildes und verleiht Ausstrahlung wie aus dem Inneren heraus.

Zudem enthält es rosa Mikroperlen, die für eine sofort erfrischte, natürliche Ausstrahlung sorgen sollen.





Ganz unscheinbar kam das Serum im weißen, unbedruckten Karton bei mir an. ~~ quasi ein Erlkönig und sehr geheimnisvoll und spannend~~

Schnell öffnen und schauen. ~~uuuuh, Begeisterung~~




Ich hab mich sofort in diesen wunderhübschen Flakon verliebt. Ihr wisst ja bereits, dass ich ein totaler Verpackungs-Fanatiker bin und ein Produkt mich unbedingt auch optisch ansprechen muss, damit ich es mag oder gar kaufen würde.







Das Deep Serum trifft dabei genau meinen Geschmack. Schaut Euch doch bitte diese hübsche Flasche an. ~~hier sieht man, wieviel ich bereits vernascht habe~~

Smaragdgrün mit einem Verlauf bis zur Transparenz nach oben hin. Der hochwertige Flakon irisiert in Rosa.







Die Dosierung funktioniert sehr einfach mittels des kleinen Pumpspenders. Ich habe festgestellt, dass zwei Pumpstöße ausreichen, um mein Gesicht mit dem Serum zu behandeln.




Die Konsistenz gleicht der eines Fluids, leicht flüssig bis milchig. Wenn ihr genau hinschaut, seht ihr bei diesem Swatch sogar die rosa Microperlen.



Und wisst ihr was? Es duuuftet! Es duftet so frisch zitronig, da wird man am Morgen gleich hellwach. Hach, so richtig schön spritzig und absolut angenehm nach der Anwendung. Es kühlt im ersten Moment sogar leicht, daher kann ich mir es für warme Sommertage als fantastische Pflege zum Wachwerden am Morgen vorstellen.

Nach einem heißen Sommertag vor dem zu Bett gehen ist es sicher eine wahre Wohltat.



Ich hab das Produkt nun 8 Tage lang morgens und abends jeweils vor der Tages- oder Nachtpflege aufgetragen.

Morgendliche Knitterfältchen werden sofort etwas abgeschwächt und die Haut sieht tatsächlich unmittelbar danach natürlich leuchtend aus.

Beim anschließenden Auftragen der Pflege und der Make-up-Foundation haben sich keinerlei Krümelchen gebildet.

Auch unangenehme Reaktionen, wie Spannungsgefühl oder das Gefühl eines Films auf der Haut sind nie aufgetreten.



Ich mag das Serum und werde es gerne weiter benutzen.

50 ml sind für 48,- € erhältlich. Daher würde ich an Ladies, die hochwertige Kosmetik mögen vorbehaltlos eine Kaufempfehlung aussprechen.



Habt ihr bereits Produkte von Biotherm benutzt? Ist euch die Preislage zu hoch oder seid ihr bereit für eine renommierte Marke etwas tiefer in die Tasche zu greifen?

Bei mir ist das sehr verschieden, in diesem Fall für mich: ja.



Wie immer ganz liebe Grüße von eurer endlich wieder fast gesunden Marion.








Kommentare:

  1. Hallo Marion, schön das es Dir wieder besser geht. :)
    Ich mag Biotherm allgemein sehr gerne. Dieses Produkt habe ich nicht probiert, aber ein anderes Serum dieser Marke. Benutze es heute noch und finde es toll!
    Liebe Grüße,
    Vesna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es wie die Vesna. Biotherm ist eigentlich eine tolle Sache, da ich es bereits schon seit längerer Zeit benutze. Vielen Dank

      LG
      Mandy

      Löschen
    2. Liebe Vesna,
      dankeschön, ja man mag sich selbst nicht leiden mit solch einer Grippe. Ich kann mir das Produkt sogar super als Geschenk vorstellen. Hab in der Vergangenheit bereits öfter Body-Produkte von Biotherm verschenkt und sie sind immer gut angekommen.
      Liebe Grüße von Marion.

      Löschen
  2. Hallo liebe Mandy,
    Kann ich verstehen, die Marke bringt regelmäßig Innovationen und bietet ein tolles Basisprogramm sowie Produkte für spezielle Bedürfnisse.
    Liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
  3. Schön Marion dass es dir wieder besser geht :O) Ich darf/durfte auch das Serum testen. Mein Bericht ist aber noch nicht online....Man darf gespannt sein hihi...

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Brigitte,
      dankeschön. Na, ich denke mal, Dir wird's ebenso gut gefallen haben, ich schau dann mal rein. Bis bald und liebe Grüße
      von Marion.

      Löschen
  4. Huhu Marion,

    bin echt froh, dass es dir wieder besser geht, so eine doofe Grippe ist echt gemein!

    Ich hatte schon ein paar Pröbchen von Biotherm-Produkten. Ich mag es auch, finde den Preis aber grenzwertig. Wenn so ein Produkt allerdings wirklich hält, was es verspricht, dann würde ich so viel Geld dafür ausgeben.

    Liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      grausam, wenn man sich so eklig fühlt, dass man sich selbst nicht mehr leiden mag. ;)
      Ja, die Preise liegen natürlich höher als bei Drogerieprodukten. Da müssen sie unbedingt mit Qualität punkten und sich dadurch abheben. :)
      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  5. Vielen Dank für Deinen Bericht. Das hört sich ja toll an, und das Design und die Farbe gefällt mir auch richtig gut. Und obwohl das Serum mit knapp 50 Euro nicht gerade günstig ist, finde ich den Preis für ein wirklich gutes Produkt dann trotzdem akzeptabel.

    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Flausenfee,
      zudem ist es sehr ergiebig und da rechnet sich der Kaufpreis. Man darf sich gerne hin und wieder mit einem Hauch von Luxus umgeben.
      Liebe Grüße von Marion

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.