Sonntag, 21. Juli 2013

Neue Produkte von Fenjal



Hallo und einen wunderschönen Sonntag Ihr Lieben



Wir können uns nunmehr bereits an zwei Wochen ununterbrochenem Sommerwetter erfreuen. ~~ist das nicht traumhaft?~~

Ich bin total glücklich, weil ich einfach ein Sonnenkind bin, die Farben der Natur leuchten strahlend schön und die Temperaturen erlauben uns barfuß mit leichter Kleidung unsere Freizeit in der Natur zu verbringen.




Schaut mal, in sommerlich leichtem Outfit kommen ebenfalls die hübschen Neuprodukte der Marke fenjal daher.



Sicher kennen viele von Euch das Schweizer Label seit ihrer Kindheit. Alles begann mit dem Creme-Ölbad der 70-er Jahre und fenjal hat sein umfangreiches Pflegesortiment bis heute vielfältig ausgebaut.




Damals wie heute steht fenjal  für einen unverwechselbar sanften, femininen Duft.

Die Optik ist nun zarter und aparter gestaltet. Das samtig-matte Design lässt die Produkte edel und hübsch wirken.

So verwöhnt die Marke all unsere Sinne auf eine sanfte Weise.

Viele der Produkte wurden   mit dem  „Original DERMATEST®“ Siegel ausgezeichnet. Dies ist ein sicherer Garant für Verbraucher- und Herstellersicherheit. Das beweist, wie unbelastet und gut verträglich Produkte von fenjal sind.





fenjal Pflege Handcreme Intensive 75 ml ca. 2,89 €






Eine Handcreme die schützt und pflegt, ist für meine durch den Friseurberuf beanspruchten Hände äußerst wichtig. Mehrmals am Tag kommen meine Hände mit Wasser und Chemikalien in Berührung, da muss ein Produkt einiges leisten. Es sollte nicht zu stark fetten, schnell einziehen und zudem kleine Schäden reparieren.




All dies kann diese Creme sehr gut. Sie besitzt einen 3-fach Wirkkomplex. Zudem kräftigt  sie Nägel und Nagelhaut und unterstützt die Widerstandskraft der Haut. Ihre Konsistenz ist cremig-fest, sie lässt sich geschmeidig auftragen.



Alle Produkte besitzen einen praktischen Klappverschluss, der leicht mit einer Hand zu öffnen ist.

Wertvolle Inhaltsstoffe wie Sheabutter, reines Mandel-Öl und Panthenol unterstützen die Hautregeneration und spenden der Haut tiefenwirksame Feuchtigkeit – für mehr Schutz und Elastizität. Dabei duftet sie leicht und zart.
  

Fenjal verzichtet hierbei auf bedenkliche Inhaltsstoffe. Die Handcreme ist frei von PEG, Silikonölen, Paraffinölen, Parabenen und synthetischen Farbstoffen, welche die Haut unnötig belasten können. Sie ist pH -hautneutral und somit sehr hautverträglich, das wurde vom Institut dermatest mit einem „sehr gut“ bestätigt.

 
ohne Handcreme


mit fenjal Handcreme
Ich mag diese Creme, sie begleitet mich zur Arbeit und zwischendurch gönne ich meinen Händen eine kleine Auszeit mit den pflegenden Inhaltsstoffen. Die Trockenheitsfältchen sind seitdem zart besänftigt, das könnt Ihr ganz deutlich auf dem Vorher/Nachher-Foto erkennen.





Creme-Öl Dusche intensive 150 ml ca. 3,89 €

 


Die Creme-Öl Dusche intensive von fenjal pflegt trockene und sehr trockene Haut beim Duschen nachhaltig. Sie besitzt eine bestimmte Technologie, die einen feineren dichteren Film auf der Haut bildet, um sie vor äußeren Einflüssen zu schützen. Eine tolle Innovation, durch die sich das Produkt von anderen Öl-Duschen unterscheidet.




Die Creme-Öl Dusche ist transparent und bietet trotz der schützenden Ölanteile einen leichten Schaum, der das alltägliche Duschen zu einem echten Erlebnis macht.




Das Produkt schäumt auf dem Duschschwamm und meinem Körper außergewöhnlich fluffig und cremig. Tatsächlich wird meine Haut bereits beim Duschen gepflegt.



Das reine Mandelöl versorgt gestresste und trockene Haut angenehm zart. Wertvolle Sheabutter sorgt durch das enthaltene Allantoin und Vitamin E für weiche Haut.

Wow, dieses Duschöl ist sehr ergiebig, daher ist die Öffnung superklein gehalten, damit kein unnötig hoher Verbrauch entsteht.

Auch dieses Produkt hat das dermatest –Siegel erhalten und enthält weder  Silikone ,Parabene, Paraffine, noch Farbtöner.



Creme-Öl Dusche sensitive 150 ml, ca. 3,89 €


 Diese Variante für sensible Haut bringt die gleiche Qualität mit sich, wie die intensive Creme-Öl-Dusche.

Gerade empfindliche Haut reagiert besonders sensibel auf Inhaltsstoffe, so wurde auch hier auf die oben genannten Stoffe verzichtet. Somit wird die Haut nicht unnötig belastet, die Poren werden nicht verschlossen und die natürliche Funktion der Haut wird nicht gestört.



Um den besonderen Bedürfnissen empfindlicher Haut zu entsprechen, wird zudem auf Betain und Konservierungsmittel verzichtet.

Hier sorgen wertvolles Avocadoöl und das enthaltene Pentavitin für ein hohes Maß an Feuchtigkeit bereits beim Duschen.

Das Ergebnis ist eine zart gereinigte und zudem gepflegte Haut nach der Dusche, ganz ohne Spannungsgefühl oder Trockenheit. Ein zarter Duft umgibt den Körper auch nach dem Abtrocknen. Einfach toll.



Ihr Lieben, hier hat ein bewährtes Label tolle Innovationen in ihre neuen Produkte integriert. Fenjal ist modern und gestaltet seine Pflegreihe immer wieder neu.

Die besondere Ergiebigkeit, der zarte Schaum, der sanfte Duft und das Pflegegefühl der Öl-Dusche mit unbedenklichen Inhaltsstoffen haben mich überzeugt.

 

Wie wirken diese neuen Produkte auf Euch? Habt Ihr Fenjal bereits kennengelernt? Duscht Ihr lieber mit leichten Duschgels oder darf es für Euch bereits bei der Hautreinigung ein bisschen mehr an Pflege sein?



Keep pretty, Eure Marion.

Kommentare:

  1. Huhu Marion,

    jaaaa, das Wetter ist traumhaft schön! Werde nachher auch in den Garten gehen.

    Ich mag auch sehr gerne Fenjal-Produkte, diese Reihe kenne ich noch nicht, wirkt aber sehr modern und ansprechend. Werde bei meinem nächsten Drogerie-Besuch auf jeden Fall dran schnuppern - vielleicht landet's sogar in meinem Körbchen! :)

    Noch einen superschönen Tag und liebe Grüße -

    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puuh, huhu Tanja,
      mir brummt der Schädel, weil ich wohl ein wenig lange in der Sonne war. Aber ich konnte einfach nicht widerstehen und hab fleißig im Garten gearbeitet. :)

      Die fenjal-Produkte sind nun wirklich viel hübscher und die Inhaltsstoffe fein ausgewählt.

      Hab noch 'nen tollen Abend Du Liebe, bis dann und viele Grüße von Marion

      Löschen
  2. Ich finde es schön, dass Fenjal neue Produkte mit modernerem Design auf den Markt bringt. Vor allem gefällt mir, wenn wie hier geschehen auf gewisse Inhaltsstoffe verzichtet wird.

    Schönen Sonntag wünsche ich dir
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Brigitte,

      ja, sie sind noch sehr neu und Codecheck hat noch nichts ausgespuckt. Finde auch toll, dass auf die angegebenen Stoffe verzichtet wurde und speziell für sensible Haut noch einmal differenzierter ausgewählt wird.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  3. Hallo Marion,
    Ich kenne fenjal aus meiner Kindheit, das war die Lieblingsmarke meiner Oma! Diese Produkte kenne ich noch nicht, aber sie hören sich recht gut an - mal sehen vielleicht wandert beim nächsten Besuch was in den Einkaufskorb!
    Liebe Grüße
    Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Impy,
      sie sind noch recht neu, bei dm müsstest Du sie bereits finden. Ja, ich kenne fenjal auch schon sehr lange, mittlerweile gibts mehrere Duft- und Pflegerichtungen bei fenjal.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  4. ....es fehlt bei dm
    Manchmal sollte man zuerst lesen und dann senden :-)!
    Impy

    AntwortenLöschen
  5. Toller Bericht mit sehr schönen Fotos :). Ich habe noch nie ein Fenijal-Produkt probiert, aber werde das wohl bald mal nachholen.

    Schönen Sonntag noch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,
      manchmal ergibt sich das aus dem Zufall heraus, wenn ein Produkt im Regal sympathisch ausschaut. Diese würden mich auf jedenfall optisch ansprechen und mich neugierig auf mehr machen.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  6. Die beiden Creme Öl Duschen sehen so köstlich aus :-D
    Ich weiß nicht wieso aber ich bekomme immer Hunger, wenn ich deine Fotos sehe.
    Mal wieder außerordentlich toll präsentiert und hach Marion.
    Ich würd alles kaufen, watt du mir vorstellst.
    Herrlich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Checkerin,

      Hunger? Hm, die Muschel ist jedoch leer, da ist gar nichts zum Essen für Dich dabei... :D
      Danke für Dein Komplimentchen, die Ölduschen sind aber auch wirklich köstlich.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  7. Ich kenne fenjal aus meiner Kindheit habe ich sehr gemocht LG Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Margit,

      und das klassische Öl von damals hat immer noch den unverkennbaren Fenjal-Duft. Mittlerweile gibt's jedoch mehrere Duftvarianten, musst mal in den Drogerieregalen schnuppern. :)

      Liebe Grüße von Marion.

      Löschen
  8. Oh ja, da werden Erinnerungen wach. :) Ich kenne das Creme-Duschbad auch seit meiner Kindheit. Das roch so toll. Ich habe mich schon häufiger gefragt ob es noch ein Fenial-Produkt gibt das noch genau diesen Duft hat. :) Die Aufmachung der neuen Fenial-Produkte finde ich wirklich gelungen.

    LG Beti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beti,
    ja, es sind mit der Zeit viele verschiedene Duftrichtungen entstanden. Das Badeö hat jedoch noch immer den klassischen (damals noch Fenjala) Duft. Es ist sogar ein Parfum mit dem classic-Duft erhältlich: http://www.fenjal.de/produkte/produktkategorie/alle-produkte/das-fenjal-eau-de-toilette:-orange,-bergamotte-und-jasmin/

    Liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Fenjal habe ich immer gerne benutzt, obwohl das Image ja in den letzten Jahren ein wenig angestaubt war. Ich werde mir mal wieder was von Fenjal gönnen, aber ich habe die Sachen noch nicht in meinen dm entdeckt. Werde mal nachfragen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ja, sie sehen jung und frisch aus. Die Serie vorher eigentlich auch. Die Neuen sind natürlich besonders hübsch.
      Liebe Grüße von Marion.

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.