Sonntag, 22. Dezember 2013

Garnier In-der-Dusche-Bodylotion



Seid Ihr  auch schon „In-der-Dusche-Cremer“?

Sicher habt Ihr den neuen Trend der In-Dusch-Produkte bereits entdeckt.
Bei Garnier hat man gleich 3 Ausführungen entwickelt, die auf die individuellen Bedürfnisse Eurer Haut abgestimmt wurden.





Je nach Pflegewunsch erhält man die Lotion für normale, trockene oder sehr trockene Haut. Dabei unterscheiden sich die Produkte hauptsächlich durch ihren Öl-Anteil. Ich habe gleich zwei der neuen Lotions ausprobiert und möchte sie Euch gerne vorstellen.
Die Produkte kommen ohne Parabene oder Silikone aus, das ist sehr zu begrüßen.

Das Geheimnis der „In der Dusche Bodylotion“ basiert auf einer Formel aus Maisstärke, die sofort mit nasser Haut reagiert.
Dazu duscht man ganz wie gewohnt und cremt den Körper „in der Dusche“ bereits ein.

Ich benutze die Lotion, während meine Haarkur  einwirken muss. Anschließend wird sie komplett wieder abgespült.
Die Haut wird dabei mit einem dünnen Feuchtigkeitsfilm überzogen, der sie auch nach dem Abduschen intensiv mit Feuchtigkeit vor dem Austrocknen schützt.
Garnier empfiehlt, das Handtuch beim Abtrocknen nicht über die Haut zu rubbeln, sondern eher zu tupfen. Es ist wirklich nur ein minimaler Zeitaufwand, denn Verteilen und Abspülen dauern nur ein paar Sekunden.

Garniers erste zeitsparende 24h Feuchtigkeits-Lotion für die Dusche


Ich stelle Euch zwei der Varianten etwas näher vor.





Die Formel für die Feuchtigkeitsbedürfnisse trockener Haut beinhaltet einen Anteil von 25% an nährendem Öl, das sofort von der nassen Haut unter der Dusche aufgenommen wird, um sie intensiv zu pflegen.

Ylang Ylang, bekannt für seine regenerierenden Eigenschaften, beruhigt die Haut und hinterlässt einen angenehmen blumigen Duft.



Der Verschluss lässt sich mit nassen Händen superleicht öffnen. Durch die farbliche Kennzeichnung sieht man gleich, welche Sorte der Lotion man ausgewählt hat.






Die Formel für die Feuchtigkeitsbedürfnisse trockener bis sehr trockener Haut beinhaltet einen Anteil von 30% an nährendem Öl. Monoï, das exotische Öl, bekannt für seine schützenden und regenerierenden Eigenschaften, hinterlässt einen angenehmen Sommerduft.

Ich nehme einen Klecks von dieser Größe (ca. Walnussgröße), er ist ausreichend um meinen kompletten Körper mit der Lotion einzucremen.   



Das Wort Lotion beschreibt die Konsistenz eigentlich nicht ideal, es handelt sich hier wie man sieht um eine sehr reichhaltige Creme, die auch auf nasser Haut nicht herunterrutscht, sondern gut haftet.
Das Eincremen funktioniert einfach und schnell, das Produkt erfordert keine Einwirkzeit, sondern entwickelt sofort seine Pflegewirkung.




Die Variante mit Monoi-Öl ist aufgrund meiner reiferen Haut mein Favorit. Hier ist das höchste Maß an Pflege enthalten und das ist spürbar.
Während ich mit der YlangYlang-Variante einen sehr leichten Pflege-Effekt feststellen konnte, ist diese Sorte eher auf meine Bedürfnisse abgestimmt. Die Haut ist spürbar gepflegt und ich kann mich gleich danach ankleiden.

Beide Sorten duften sehr zart und angenehm. Aber auch hier ist Monoi-Öl mein Liebling. Ihr Duft ist so sommerlich leicht und doch irgendwie warm.
250ml erhält man für ca. 3,50 €.



Mein Fazit:
Gerade jetzt im Winter genieße ich eigentlich sehr gerne nach der abendlichen Dusche mein Bodybutter-Eincrem-Ritual. Die Haut darf dabei richtig satt mit leichtem Fettglanz versorgt sein. Ich liebe dieses Gefühl, im warmen kuscheligen Bett mit einer duftenden, gut mit Feuchtigkeit versorgten Haut einzuschlafen.
Wenn ich jedoch je nach Zeiteinteilung am Morgen dusche, nehme ich supergerne die neue In-der-Dusche. Ich spare tatsächlich Zeit und mit der Monoi-Öl-Pflege erhalte ich bis zum Abend eine zart gepflegte Haut.

Cremt Ihr auch schon „in der Dusche“ oder seid Ihr eher „nach der Dusche“-Cremer?

Keep pretty, Eure Marion.

Kommentare:

  1. Meine Mutter durfte die In-Dusch-Sachen von Nivea testen. Uns hat es nicht wirklich überzeugt, wir sind dann doch lieber die "Nach der Dusche"-Cremer ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Der Mensch ist wahrscheinlich ein Gewohnheitstier. Also den ultimativen Verwöhnfaktor gibt es bei mir auch nur mit einer fetten Bodybutter oder einem Öl, Yasmina.

      Liebe Grüße von Marion.

      Löschen
    2. Liebe Marion,
      Ja ich kaufe derzeit auch keine mehr selbst weil ich einfach zu viele gewinne, aber anfangs habe ich halt noch gekauft um die Möglichkeit für einen Wechsel zu haben, nun kann ich gar nicht so viel durchwechseln :D Auf dem Bild sind 3 selbstgekauft ^^

      Ja eine fette Bodybutter und Öl is der Hammer <3 Beste Pflege überhaupt =)
      Dir auch einen schönen 4. Adventsabend. Liebe Grüße

      Löschen
  2. super review. ich creme mich lieber nach der dusch ein :)
    einen schönen 4. advent wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den wünsch ich Dir auch Jenny, dankeschön.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  3. Hallo Marion,
    mein Favorit wäre da auch das mit Monoi-Öl - werde mir das mal holen - kenne bisher nur Nivea und das hat uns nicht so wirklich überzeugt - bin eher ein Nach-der-Dusche-Eincremer!
    Einen schönen 4. Advent!
    Liebe Grüße Impy64

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Impy,
      so intensiv wie Creme ist die Pflegewirkung natürlich nicht, ich denke es ist einfach wie bei so vielen Dingen Geschmacksache.

      Liebe Grüße und Dir auch einen schönen 4.Advent.

      Löschen
  4. Ich hatte die Nivea-Variante getestet und finde die Erfindung grundsätzlich gut, wg. der Zeitersparnis. Nivea gefiel mir aber der typische Nivea-Geruch nicht unbedingt. Werde daher mal Garnier probeschnüffeln.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      ja, dann kannst Du ja mal heimlich probeschnuppern zwischen den Drogerieregalen. :)
      Liebe Grüße und einen schönen 4.Advent von Marion.

      Löschen
  5. Kenne bisher nur Nivea ! einen schönen 4.Advent Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, man lernt in der Bloggerwelt so viele neue Dinge kennen, ich liebe das.

      Dir auch Margit, dankeschön.

      Löschen
  6. Guten Abend Marion,

    meinen Bericht kennst du ja schon. :) Ich find's super, wenn's schnell gehen muss. Gänzlich ersetzen wird diese Art der Pflege mein "Eincrem-Ritual" nicht. Den Duft finde ich wieder mal absolut "lecker". Garnier-Produkte duften einfach herrlich.

    Noch einen schönen 4. Advent und viele liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tati,
      Genauso sehe ich das auch. Gerade gestern hatte ich wieder das Bedürfnis mich mit meiner Bodybutter dick einzucremen. Uuuh, so ein wohliges Gefühl kann sie nicht ersetzen. Für "morgens eben mal schnell" wirklich ideal.

      Hab einen schönen "einmal noch schlafen..."-Tag.
      Bussi, Marion

      Löschen
  7. Hallo Marion,
    ich habe ja die von Balea hier und nehme sie gerne mal, wenn´s schnell gehen muss. Bin sehr zufrieden damit ;)
    Den Bericht hast Du übrigens super geschrieben!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Stephanie,
      ja, so sehe ich das auch. So hat man nicht ganz so ein schlechtes Gewissen, wenn mal keine Zeit zum ausgiebigen Eincremen ist. :)

      Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest von Marion.

      Löschen
  8. Huhu liebe Marion,

    ich hab dich getaggt und freue mich, wenn du auch dein Jahr 2013 Revue passieren lässt.
    http://www.taste-of-beautiful.de/2013/12/blogger-tag-mein-jahr-2013.html

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes,
      mir bleibt momentan leider keine Zeit dafür, ich schau mal im neuen Jahr, ob ich es hinbekomme.

      Liebe Grüße von Marion.

      Löschen
  9. Hell erstrahlen alle Kerzen - mein Weihnachtswunsch - er kommt von Herzen, hab morgen ein wunderbares Fest im Kreise deiner Lieben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Julia,
      das wünsch ich Dir auch.
      Ganz herzliche Grüße von Marion.

      Löschen
  10. Liebe Grüße
    & ein schönes Weihnachtsfest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Margit,
      das wünsch ich Dir auch.
      Herzliche Grüße von Marion.

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.