Freitag, 4. April 2014

Glitzer-Nail-Design in Blau




Cool Sea Breeze

Nun konnten wir bereits herrliche Frühlingstage erleben, an denen man zwischendurch sogar eine kühle Brise angenehm empfand.




Ich hab mir ein erfrischendes Nail-Design in Blautönen gewünscht. Es sollte von Meerwasser in der funkelnden Sonne inspiriert sein, glitzernd und kühl.




Ich habe mich daraufhin bei der Basisfarbe für den zartblauen „Cloud“ von IsaDora entschieden. Der Auftrag gelingt leicht, der Pinsel des IsaDora ist ziemlich breit und der Lack ist etwas dickflüssig und wunderbar viskos.




Trotz seiner pastelligen Nuance deckt er nach einer Schicht fast schon perfekt. Ich lasse den blauen Lack etwa 10 Minütchen trocknen.



Im mittleren Drittel der Nägel habe ich dann den Glitterlack in Blau von Catherine in einer dünnen Schicht aufgetragen. 




Er hebt sich farblich genügend vom Pastellton ab.  



Nachdem auch dieser getrocknet war habe ich vom Nagelbett beginnend bis zum ersten Drittel der Nägel den Glittertopper „neptun“ von LCN aufgetupft. 




Seine Viskosität erlaubt, dass man ihn sehr gut schichten kann.




So platziere ich die meisten Glitterpartikelchen im oberen Viertel der Nägel und lasse den Topper in einer dünneren Schicht zur Mitte hin auslaufen.




Als Abschluss mein Patentrezept für Hochglanz und mindestens 4 Tage Halt: der „essie“ good to go.



Der pastellblaue „Cloud“ von IsaDora wirkt auf den Fotos leider etwas heller als er tatsächlich ist. Einige Facebook-Follower dachten bereits ich hätte Tips benutzt.

Real sieht man jedoch den Blauton recht deutlich, das Design war total robust. Einzig das Entfernen, Ihr wisst schon… Glitterlack eben.

Gefällt Euch meine
„Meeresbrise“


Keep pretty, Eure Marion.

Kommentare:

  1. Dankeschön für den tollen Bericht. Dadurch, dass du auch immer fleißig zeigst mit welchen Lacken du es aufträgst, kann ich mir spielend leicht genau diese Lacke kaufen. Und mir das Feeling in unser zuhause holen. Ehrlich gesagt wärst du auch gut geeignet für eine Geschichtenflüsterin. Du hättest das Talent, sodass am Ende alle wirklich meinen, das Meer gefühlt zu haben :) Ich liebe deine Berichte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nancy,
      lieben Dank, das freut mich sehr.
      Geschichten erzählen, eine gute Idee. :)

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  2. wow, was für ein schönes Design. Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Misty Rose und
      liebe Grüße an Dich.

      Löschen
  3. Das sieht wirklich sowas von chic aus. Schön das man sich bei dir immer wieder Tipps holen kann um es nach zu machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Simone,
      bin ja selbst noch Anfänger und denke dass es leicht nachzumachen ist.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  4. Hallo Marion :)

    Du holst ja das Meer zu einem nach hause :)
    Man bekommt ja richtig Urlaubsstimmung. Das Design ist top! Der hellblaue Lack und dann der zweifarbige Glitter- besser gehts nicht. Ein kleiner Seesternsticker würde das Ganze jetzt noch toppen aber sonst , perfekt :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, Femi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Femi,
      ich habs versucht, wäre toll das Meer ganz in der Nähe zu haben.
      Ohja, ein Seesternchen wäre ein niedliches i-Tüpfelchen. :)

      Lieben Dank und ganz viele Grüße an Dich.

      Löschen
  5. Ich habe deinen Blog vor einigen Wochen entdeckt und bin vollauf begeistert. Die Kreationen die du auf den Nagel zauberst gefallen mir unglaublich gut. Man sieht vor allem an diesem dass ein kreatives design nicht immer super kompliziert sein muss. :) und jetzt weiß ich endlich auch mal wie die Konsistenz der isadora lacke ist :-D
    Liebe grüße Jess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jess,

      dankeschön, ja, komplizierte Designs sind noch etwas schwierig für mich. Diese hier kann wirklich jeder nachmachen und mit etwas Übung wird man immer sicherer. :)

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  6. Huhu Marigoniiiii,

    oja, das hat was. Erinnert mich ebenfalls an eine laue Meeresbrise, hach, da bekomme ich direkt ein wenig Fernweh.

    Wenigstens ist jetzt Wochenende und man kann die Seele baumeln lassen!

    Ich hoffe, du hattest einen schönen Burtseltag! ♥

    Einen guten Start ins WE - viele liebe Grüße von deiner Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tati,

      ja es hat mich auch gleich an kühle Wasserspritzer und funkelnde Tropfen erinnert. :)
      Ich muss ja noch bis morgen Mittag durchhalten, dann beginnt mein Wochenende auch endlich.

      Ja der Butztag war superschön, meine Kiddies waren ein paar Stündchen hier, ich liebe es. <3

      Euch auch ein paar entspannende Tage,
      liebe Grüße von Deiner Marigoniii

      Löschen
  7. Huhu Marion,
    hab mich gerade wie am Meer gefühlt bei deinem tollen Bericht und die super Bilder sprechen für sich - ich finde diesen Look echt genial!
    Hoffe Du hast Deinen Burzeltag richtig genossen! Wünsche Euch ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, das hab ich Impy,
      lieben Dank, schön dass die Meeresbrise bis zu Dir vorgedrungen ist. :)

      Ich wünsch Dir auch ein tolles Wochenende.
      Bis bald, Deine Marion

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.