Donnerstag, 24. April 2014

p2 Dress Code Happy!



Dress Code Happy!

von p2




p2 wird zum Wonnemonat Mai passend zu sonnigen Gartenparties eine fröhliche Limited Edition mit einem Hauch Romantik-Flair und kräftig leuchtenden Farb-Statements auf den Markt bringen.




Ich habe zwei Lacke aus der Edition vorab für Euch getestet, so erfahrt Ihr bereits jetzt, wie sie sich verarbeiten lassen und welches Ergebnis Euch erwartet.


Die Limited Edition ist vom 01.05.- 30.06.2014 in bei dm-Markt erhältlich. Hier (klick) könnt Ihr Euch alle Produkte in Ruhe anschauen. 



Bright Day Nail Polish




Der hochdeckende, langhaftende Nagellack mit Pearl-Effekt bringt in 4 intensiv leuchtenden Farben den Sommer auf die Nägel. Das Produkt ist vegan.

8 ml kosten 2,25 €

Powder Pink


Ein wunderschön frischer Pinkton, der in der Sonne hübsch glitzert. Er ist mein absoluter Favorit aus dieser LE. 



Mango Sorbet




Ein Orangeton, welcher in ein Senf-Gelb übergeht.




Die Pinselchen der Lacke haben eine komfortable Länge und Breite, der Auftrag gelingt einfach.




Bei den Lacken handelt es sich um Effekt-Nailpolish, welche ein raues Sandfinish erzeugen.




Hier trage ich die beiden Lacke an einer Hand.
        

Feel Preppy Nail Pearls




Für einen Nagel-Look, der garantiert für Gesprächsstoff auf jeder Gartenparty sorgt. Einfach den p2 Lieblingsnagellack auftragen, anschließend die Nagelperlen auf den noch feuchten Lack streuen und leicht andrücken. Für eine noch längere Haltbarkeit mit dem Mega Shine Top Coat von p2 fixieren. In 2 Nuancen erhältlich.

17 g: 2,75 €

Sunny Day




Die kleinen Perlen in der Nuance „sunny day“, mit denen Ihr den Kaviar-Look zaubern könnt, sind der Farbe des Mango-Lackes angepasst.



Um ein Design zu erstellen, falte ich ein kleines Blatt Papier an allen Kanten nach oben.




Den frisch lackierten Nagel halte ich über dieses Papier und schütte die Perlen auf den feuchten Lack. Sie haften sehr gut und ich drücke sie mit dem Nail-Art-Pinsel vorsichtig an.
Überschüssige Perlen wedelt man einfach aus der Nagelfalz weg, man kann auch mit einem Rosenholzstäbchen nachhelfen.




Die heruntergefallenen Pearls kann man, nachdem man die kleine Kunststoff-Schüttöffnung aus dem Glashals des Fläschchens entfernt hat, einfach über eine der gefalteten Ecken in den Flakon zurückbefördern.




Ein Design mit verschiedenen Methoden gefiel mir für meinen Geschmack besser, als ein komplettes Caviar- oder Sandstyle-Finish.



Ich habe sogar ein kleines Stamping mit dem „Mango Sorbet“ auf weißem Lack erstellt.




Ihr erhaltet die Lacke auch in einem süßen Fliederton (Vintage Lilly) und einem frischen Kiwigrün (green Garden)

         
Die übrigen Produkte werde ich Euch heute nur kurz vorstellen, ich möchte nicht, dass der Post zu lang wird. An anderer Stelle werde ich jedoch gerne intensiver darauf eingehen. 

          
Be Handy Toe Seperator


Nagellack auftragen war noch nie so einfach! Mit dem Zehenteiler bleibt die Farbe dort, wo sie hingehört. Das weiche Material passt sich perfekt der Form der Zehen an und trennt sie optimal. Somit kann der Lack angenehm trocknen. Zwei Zehenteiler können für einen Fuß verwendet werden.

2 Stück: 2,25 €


        

Charming Smile Lipstick




Bezaubernder Lippenstift in drei frischen Sommerfarben. 



Für ein angesagtes Pearl-Finish! Das Produkt ist vegan.

3,8 g: 2,95 €


        

Glitter & Pearl Eyeliner




Der Eyeliner für den perfekt schimmernden Look mit glitzernder Textur macht definierte und präzise Linien am Augenlid möglich. 




Kann alleine oder als Top Coat über einem Eyeliner aufgetragen werden. Auch perfekt für den unteren Wimpernkranz. 



In 2 Nuancen erhältlich.
Farbe 010 ist vegan, 020 ist nicht vegan.

3 ml: 2,75 €

          
Flirty Skin Glow Highlighting Fluid



Das Highlight auf jeder Gartenparty? Ein zart schimmernder, strahlender Teint. Das Fluid kaschiert zuverlässig leichte Unregelmäßigkeiten. 




Ideal zum gezielten Setzen von Highlights auf einzelnen Gesichtspartien, den Schultern oder dem Dekolleté. 




Auch zur perfekten Vorbereitung für das Make-up. Das Produkt ist nicht vegan.

30 ml: 3,95 €


Light You Up!
Concealer Duo




Preppy-Fans lieben Twin-Sets. Daher dürften sie sich auch auf der Stelle in das glättende Concealer-Duo verlieben! 



Die zarte Textur verschmilzt sanft mit der Haut, kaschiert Augenringe optisch und lässt feine Linien verschwinden. Für einen makellos frischen und natürlichen Look! In 2 Nuancen erhältlich. Das Produkt ist vegan.



3,8 g: 3,95 €



Happy Color me Sweet
Eye Shadow Pencil

          


Die perfekte Gartenparty…und sogar ein Pool? Der wasserfeste, langhaftende Lidschatten sorgt auch unter extremen Bedingungen für pure Farbintensität. 



Dank der praktischen Stiftform lässt sich die cremige Textur spielend leicht auftragen und verblenden. In 3 Farben erhältlich. Farbe 010 ist nicht vegan, die Farben 020 und 030 sind vegan.

5 g: 3,25 €





Würden Euch die Produkte aus dieser LE gefallen?
Welches wäre Euer Favorit?


Kommentare:

  1. Hallo liebe Marion,

    ich bin wirklich gespannt auf die LE und möchte mir auf jeden Fall mal den Lippenstift sowie den Blush ansehen.
    Aber der Nagellack sieht auch echt süß aus!

    LG Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Lu,

      dankeschön, ich werd' mich mal nach und nach durch die LE testen, sicher ist das ein oder andere Interessante dabei.

      Liebe Grüße von Marion.

      Löschen
  2. Hallöchen Marion,
    ui, eine spannende LE, die uns hier erwartet! Da hat es so einiges dabei, das mir gefallen würde... Nur die Lacke nicht unbedingt ;-)
    Ich wäre hier sofort bereit dem Exeliner, dem wasserfesten Lidschatten und natürlich einem Lippenstift ein Plätzchen bei mir zu Hause anzubieten! Das sind schöne, frische Sommerfarben!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Sabine,

      ja der obere Lippie mit dem leckeren Namen "Raspberry Syrup" gefällt mir auch sehr. Ich denke jedoch ich werde aus dieser LE nichts nachkaufen und warte auf ...... Pastells :-D

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  3. Huhu Marigoooni,

    das passt alles wunderbar zum Frühling. Sehr schön, auch wenn ich einige Produkte nicht nutzen würde, aber zum Anschauen sehr hübsch. :)

    Ich muss auch unbedingt mal wieder eine Drogerie meines Vertrauens überfallen! ;)

    Einen schönen Abend und viele liebe Grüße von deiner Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Tatichen,

      Ich werde den Lack in pink, den ersten Lippie und den Concealer-Stift sicher nutzten, die restlichen Produkte sind auch nicht ganz mein Geschmack, sicher ergibt sich eine Möglichkeit anderen eine Freude damit zu machen. :)

      Hab am Dienstag Zahnarzt-Termin in Bonn und muss uuuunbedingt noch mal zu dm *grabsch-raff* :-)

      Ganz liebe Grüße von Marion

      Löschen
  4. Woah, wenn Du jetzt nicht mal tausenden Mädels diese LE schmackhaft gemacht hast.
    EIGENTLICH würde ich selbst ja niemals mit solch bunten Sachen arbeiten aber du hast mir das soooo hach...
    ich werd wohl die zwei Lacke und die gelben Perlen doch kaufen müssen.
    Toll!
    Danke <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyy liebe Sanny :-)

      hahaaaa, >> niemals mit solch bunten Sachen arbeiten<< sagt die Frau die sich seit Wochen Kreide in die Haare streicht. :D
      Die Lacke von p2 sind immer recht günstig, da kann man schon mal zugreifen. Die haben solch süße Satin-Lacke in Pastellfarben, ich hoffe die erwische ich noch bei dm.

      Ganz liebe Grüße von Marion

      Löschen
  5. Das ist ja eine tolle Le. :-)
    Besonders der Powder Pink hat es mir angetan, er sieht auf Deinen Nägeln sooo schön aus. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sabrina,

      vielen Dank.
      Ja, der pinkfarbene ist auch mein Favorit, der gelbe wirkt leider nicht so glitzernd.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  6. Hallo liebe Marion,

    der pinkfarbene Nagellack ist ja ein Traum und sieht auf Deinen Nägeln wunderschön aus. Ansonsten würden mich aus der LE vor allem noch die Lippenstifte und der Pearl Eyeliner interessieren. Bin schon gespannt auf Deine weiteren Berichte dazu.

    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Anja,

      vielen Dank. Der Bericht über die Lippies wird wahrscheinlich nicht sehr positiv ausfallen, denn er deckt nicht sehr gut und enthält Glitterpartikel, die spürbar auf den Lippen "kratzen"... sehr schade.

      Liebe Grüße und auch Dir ein tolles Wochenende
      von Marion

      Löschen
  7. Ja das nervt mich auch etwas und ich spüre es auch aber wenn du davor einen Pflegestift nimmst gehts eigentlich. Ich mag den pinken total, deswegen kann ich das akzeptieren :)

    Bei mir sieht man den Glitter Eyeliner gar nicht.

    Finde das untere Nageldesign total schön. Vielleicht sollte ich die auch mal nur in gelb und weiß kombinieren, das rosa/gelb wie ich es auch hatte gefiel mir nämlich nicht so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vera,
      dankeschön,
      ich werde dem pinkfarbenen Lippie noch eine Chance geben. :)
      Ja, das Rosa/Gelb-Design wirkt ein bisschen zu heftig, mit weiß kann man es etwas auflockern und es wirkt leichter.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.