Mittwoch, 7. Mai 2014

Broadway Nails Stick –On – Strips




Habt Ihr ebenso wie ich schon mal spontan Lust auf ein Glamour-Naildesign und Euch fehlt einfach die Zeit für eine aufwändige Maniküre mit Basisfarbe und Aufkleben von Strass-Steinchen? 





Mit den Stick-On-Strips von Broadway Nails habe ich für mich eine tolle Alternative gefunden.

Amazing Lace




Aus den verschieden erhältlichen Designs stelle ich Euch „Amazing Lace“ vor. Dieses bezaubert durch eine Strass-Stein-Optik in weiß, blau, violett, pink und grün auf silberfarbenem Untergrund. 



Die Strips sind in einem Papp- Briefchen in einer schützenden Folie verpackt. 32 Stück sind enthalten.




Die größeren Stick-ons verwendet man logischerweise für eine Komplettmaniküre, die kleineren hingegen für ein French- oder Halfmoon-Design. 



Zudem ist es möglich, die Folien nach Belieben in für individuelle Looks zuzuschneiden. (etwa einen Streifen, den man diagonal über den Nagel klebt, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt)




Auf der Verpackungsrückseite wird empfohlen, den Nagel nachdem man ihn mit Alkohol gereinigt hat, mit einer Polierfeile zu glätten.



Nun einfach die passenden Größen auswählen. 



Die Strips sind dünn und elastisch, dabei dennoch robust und stabil. Sie fühlen sich biegsam und weich an, etwa wie Gummi. 



Der haftende Untergrund ist ebenmäßig und man kann hier die spiegelnde Unterseite der Steinchen erkennen.



Die Stick-ons lassen sich leicht von der Folie lösen. Die Strasssteinchen sind weich eingearbeitet, sodass an der Oberfläche keine scharfen Kanten entstehen, an denen man eventuell hängenbleiben könnte.



Nun wird das Strip nahe der Nagelhaut aufgelegt und von der Mitte her zu den Seiten angedrückt.
Durch die stabile gummierte Beschaffenheit entstehen hier keinerlei Falten oder Knicke.
Den weit überstehenden Teil an der Nagelspitze schneide ich nun ein wenig zurück.



Nun sollte man das Strip an der Spitze nach unten knicken und den Rand bündig zum Nagel einfach wegfeilen.
Ich nehme dazu eine Feile mit mittlerer Körnung, das funktioniert sehr gut, außer wenn sich ausgerechnet auf der Nagelspitze ein Schmucksteinchen befindet. Es lässt sich jedoch einfach mit der Schere durchtrennen.




Das Feilen erzeugt einen sauberen Abschluss und man sieht keine Hohlräume. Das Strip ist fest mit dem Nagel verbunden.



Auch an der Nagelhaut und den Seiten entstehen saubere Abschlüsse. Keinerlei hochstehende Ränder, an denen man hängenbleiben könnte.
Das Tragegefühl ist sehr angenehm, man spürt weder Spannung noch hat man ein „Fremdkörpergefühl“. 



Nun kommt mein essie „good to go“ zum Einsatz. 




Da ich denke, dass die Nagelspitze die schwächste Stelle bei solchen Strips ist, „versiegele“ ich sie, indem ich die Spitze etwas betupfe.



French-Look



Beim French-Design wird empfohlen, eine Schicht Überlack auf dem gesamten Nagel aufzutragen, um einen Übergang von Nagel zum Stick-on zu schaffen. 



Ich habe für meinen French-Look den essie „Pansy“ (der ist aus den USA, ich weiß nicht, ob er in Deutschland den selben Namen trägt) benutzt.
Ein leuchtender frischer Pinkton, der sich auch im Design der Strips wiederfindet.



Natürlich ist es auch möglich, den restlichen Nagel unlackiert zu tragen und ihm später mittels des Toppers einen Hochglanz zu verleihen.

Mir persönlich gefällt dieses farbige Finish sehr gut, der Pansy harmoniert mit dem Steinchen-Design.



Bei meinen relativ kurzen Nägeln wirkt das Finish auf dem kompletten Nagel ein wenig heftig, ich finde es aber längst nicht so massiv, als würde ich z.Bsp. einen Caviar-Look tragen.




Der Hersteller verspricht eine Haltbarkeit von bis zu 7 Tagen, die ich ganz aufrichtig unterschreiben kann.
Mein French-Look hat 3 Arbeitstage in meinem Salon ohne eine winzige Spur von Abnutzung überstanden. Dabei habe ich unzählige Male Haare gewaschen und meine Hände sind mehrmals mit Chemikalien in Berührung gekommen. Zudem habe ich ohne Handschuhe einen Hausputz gehalten. Ich bin von dieser außergewöhnlichen Robustheit sehr angetan.



Das Ablösen der Strips ist sehr simpel. Ich löse den Rand ein wenig mit diesem Tool.




Daraufhin kann man es einfach vorsichtig abziehen.
Bei der Komplettmaniküre funktioniert es genauso gut, der Nagel wird nicht angegriffen, der Hersteller empfiehlt jedoch, die Strips nicht länger als 10 Tage zu tragen.


Ab dem 18. Mai 2014 gibt es die neuen Produkte - von Nagelstickern über Stick-On Strips bis hin zu künstlichen Wimpern - bei Kaufland zu entdecken.
Die Stick-ons erhaltet Ihr zum Preis von 4,99 €
Auf der Facebookseite von Broadway Nails Germany findet Ihr weitere Infos.

  
Dieses Produkt wurde mir von Broadway Nails über die Plattformen DerBeauty-Blog und  Beautytesterin kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.


Wie gefallen Euch solche Strips? Würdet Ihr sie hin und wieder benutzen oder habt bereits Erfahrung damit?
Ich freue mich wie immer sehr über Eure Meinungen.


Kommentare:

  1. Nein, wie schön besonders die French Bilder. Da muss ich demnächst bei Kaufland mal genau schauen.
    Toller Beitrag liebe Marion. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Anne,
      mir gefielen sie auch sehr als French-Design.

      Viele Grüße von Marion.

      Löschen
  2. Das sind die perfekten Teile für mich :-) Werde mich dort direkt mal umsehen.....

    LG und einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha,
      jaaa, total simpel und wirkungsvoll.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  3. Hallo Marion,
    Kaufland ist zwar nicht mein Lieblingsladen, aber bei der tollen Vorstellung von diesen Gute-Laune-Strips muß ich da doch mal vorbei schauen - Deine Bilder sind wieder der absolute Hammer - wir beide sind Nagellacktechnisch auf derselben Wellenlänge!
    Herzliche Grüße Deine Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Impy,

      ehrlich gesagt gehe ich auch fast nie zu kaufland. Als es hier in der Gegend eröffnet wurde, war mir das einfach zu groß und unübersichtlich. Konserven neben Fahrradzubehör, irgendwie total wirr. Ich war nun länger nicht dort, vielleicht schau ich noch mal rein.
      Schön, dass Du ungefähr den gleichen Stil magst wie ich. :)

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  4. Huhu Marioletti *gg*,

    wow, das ist wirklich ein ganz spezieller Glamour-Look. Obwohl's so auffällig ist, würde ich es sogar im Büro tragen. Es wirkt so fröhlich und frisch. :)

    Bei deiner Beschreibung hört es sich gar nicht soooo kompliziert an! ;)

    Bis ganz bald und liebe Grüße von deiner Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatilein,

      hahaha, Marioletti. wie lustig :*

      es ist überhaupt nicht schwierig, kinderleicht und es gibt noch weitere tolle Designs.

      Liebe Grüße von Mariolettiiiii, hihi.

      Löschen
  5. Hallöchen Marion :-)

    Aaaaah, ich dachte es mir schon, als ich die Bilder auf Facebook gesehen habe! Diese hübschen Kleberchen werden unbedingt von mir geshoppt ;-) Gerade als Nagelspitzen finde ich sie super schön! Dazu noch eine leicht gebräunte Haut (Sonne, das war ein Wink mit dem Zaunpfahl!!!) Das ist wirklich total hübsch!

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabinchen,

      Dankeschön. Du hast ja schon Erfahrung mit der Marke und warst auch sehr zufrieden, oder? Ja, das French gefällt mir auch sehr, das werde ich hin und wieder mal aufkleben. Das komplette Design ist ein bissl zu kompakt, gelle?
      Jawolll, Sonne her, wir wollen glitzern! :-D

      Liebe verregnete Grüße aus der Eifel
      von Mariönsche

      Löschen
  6. Das sieht total gut aus, hätte mir das gar nicht so toll vorgestellt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ti,

      ich hätte mir das Gefühl auf den Nägeln extrem spürbar und seltsam vorgestellt, man bemerkt jedoch gar nicht, dass sie drauf sind. :) Sehr einfache Handhabung, gefallen mir wirklich gut.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  7. Sieht echt super aus und ich hätte nie gedacht, dass das hält. So ganz ohne Gel und Co.
    Danke für den tollen Testbericht Marion :)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabrina,

      ich danke Dir. Ich hätte solch ein tolles Ergebnis auch nicht erwartet.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  8. Tolle Fotos und so ein süßes Design <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Vera.
      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  9. Richtig schöne Fotos und das Nageldesign ist ja wirklich der Hammer. Das schaut so schön sommerlich aus. :)

    Lg Beti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank Beti,

      diese French-Optik werde ich auf alle Fälle auch mal zu weiß und Kiwigrün ausprobieren.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.