Mittwoch, 18. Juni 2014

Nageldesign Türkis und Mint


Türkis trifft Mint





Kürzlich habe ich für eine meiner Lieblingsplattformen Beautytester.de einen Lack von einer mir total unbekannten Marke getestet.
Es ist doch immer wieder interessant beim Bloggen auf Neuland zu stoßen.
Oder kennt Ihr Beautybay.com, einen britischen Shop, der namhafte Labels vertreibt, aber auch eine „hauseigene“ Kollektion entworfen hat?


Ocean Drive



Dieses Türkis-Créme erinnert doch gleich ein den tiefen Ozean. Es enthält überwiegend Grün mit leichtem Blaustich.
Ein unheimlich kräftig leuchtender Ton.




Beim Lackieren hat er sich als sehr komfortabel erwiesen, er ließ sich lange korrigieren und hat bereits mit einem einzigen Auftrag 100% gedeckt. Für ein Produkt mit einem Kaufpreis von 6,50 € eine tolle Leistung.





Ein hübscher Hochglanz ist entstanden, ich kann ihn mir an herrlichen Sommertagen sehr gut zu leichten Outfits in Weiß oder zu Jeans aber auch zu eleganten Anlässen vorstellen.

Ich wollte mein Finish ein wenig fröhlicher gestalten, indem eine Pastellfarbe ins Spiel kommen sollte.




Zunächst hatte ich als Base den Vitaminbooster von ANNY aufgetragen. Er erzeugt einen glatten Untergrund und schützt den Nagel vor Verfärbungen. 




Zum cremigen Türkisgrün bot sich mein mintfarbener Catrice „Créme fresh“ an.

Auf Mittel- und Ringfinger habe ich den pearlschimmernden Mint-Ton aufgepinselt.

Little Dots

Mit diesem Tool könnt Ihr ganz kinderleicht wunderschön exakte Punkte erstellen.



Dazu einfach einen Klecks Lack auf eine Plastik- oder Alufolie geben.
Nun die kleine Kugel des Tools mit einer streichenden Bewegung durch den Lacktropfen ziehen und mit einer kurzen Berührung auf den Nagel auftupfen. Für die weiteren Pünktchen den Vorgang wiederholen.




So entstehen auf meinem Zeige- und Ringfinger diese fröhlichen Muster.

Sparkling Shimmer


Auf meinem Mittel- und kleinen Finger habe ich als kleines Highlight einen Topper von Ciaté mit spiegelnden Flakes aufgetragen. Sie glitzern hübsch im Sonnenlicht und lockern das zweifarbige Design ein wenig auf.





Als Letztes kommt wie immer mein toller „essie good to go“ zum Einsatz. 




Den will ich auf keinen Fall mehr missen, er trocknet sehr schnell und gibt dem Design einen langen Halt und Hochglanz. Zudem gleicht er die leichten Unebenheiten, die durch das Dottingdesign entstehen aus. Erst jetzt verschmilzen die Pünktchen zu einem glatten spiegelnden Bild.
 

Pflege- Öl




Für eine gepflegte Nagelhaut tupfe ich nach dem Trocknen des Lackes etwas von meinem emmi Nagelöl auf. Uiii, das duftet so sehr nach Zitronencreme-Törtchen … 



Mixt Ihr manchmal auch verwandte Nuancen miteinander? Ich mag es, kräftige Töne mit der passenden Pastellfarbe zu kombinieren. Und Ihr?



Kommentare:

  1. Hallo Marion,

    du hast dir wieder mal ein tolles und ansprechendes Nageldesign gezaubert!

    LG Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lu,

      dannkeschön und liebe Grüße zurück.

      Löschen
  2. Wow, die Farben sind alle schön. Mint ist eine Farbe, "die geht immer" :D
    Und dein Naildesign ist auch sehr hübsch.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kim,

      vielen Dank, ohja Mint ist sehr sommerlich frisch.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  3. Wie bekommst du deine punkt so toll hin? Ich habe auf meinem blog auch ein muster (zur wm) aber so perfekte punkte sxhaffe ich irgendwie nicht :D

    Echt schön geworden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miss Morti,

      vielen Dank, man muss das Tool wirklich für jedes Pünktchen neu durch die Farbe ziehen und vorsichtig ohne Wackler auf den Nagel tupfen. :D

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  4. Hallo Marion,
    das sieht super und vor allem perfekt aus! Tolle Bilder und eine tolle Vorstellung!
    Herzliche Grüße Impy64

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Impy,

      vielen Dank an Dich.
      Hab einen schönen freien Tag.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  5. Oh, der gefällt mir. Also sowohl Ocean Drive als auch dein Nageldesign. Wobei mich Ocean Drive an einen Nagellack von p2 erinnert. Komme nur gerade nicht auf den Namen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      vielen Dank.
      Stimmt, ich habe einen ähnlichen p2 Volume Gloss, er heißt "Fresh Sister", vielleicht meintest Du den?

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  6. Hallo liebe Marion,

    das sind ja tolle Farben wunderschön kombiniert. Und Beautybay kannte ich als Nagellack-Marke bisher auch noch gar nicht.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      dankeschön, da bin ich froh nicht die Einzige zu sein. Man lernt doch immer wieder Neues kennen, gelle?

      Liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  7. Huhu Marioniiii,

    eieieiei, das ist doch wieder was für die Wilhelmine, äh die Tati *gg*. ♥

    Sehr schön, gefällt mir total gut. Diese Farben - herrlich! :)

    Einen schönen Feiertag und viele liebe Grüße vom leider auch bewölkten Niederrhein - dein Tattichen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, Tati.
      Ich stell mir gerade vor, dass Du immer noch mit diesem niedlichen Häuschen auf dem Rücken herumläufst, tzihihihi.
      Du wirbelst mit Deinen Flügelchen durch die Küche und führst Selbstgespräche unter "4 Augen". Zu schön.

      Dankeschön, hachja Du magst ja Türkis und Mint sehr gerne.

      Tschühüüß,
      Deine Marionii

      Löschen
  8. Hallo liebe Marion,
    Ja das bin ich mitunter =) Ja war schon echt seltsam, aber ok es is ja eh die WM der Überraschungen und als amtierender WM in der Vorrunde rauszufliegen is auch schon öfters passiert. Ich bin am Samstag in Hamburg, da werde ich wohl nicht viel Fußball verfolgen. Sonntag geht es kurz nach Kiel, zurück nach Hamburg und ab nach Hause, daher werde ich mir wohl eher Hamburg etwas anschauen (is mein 1. Mal dort). Ja in Gesellschaft machts mehr Spaß =) Hihi du altes Eisen =P

    Das is wieder so ein süßes Nageldesign, habe es schon bewundert, du machst das einfach immer so toll =) Das sind auch total die schönen Farben, sieht sehr nach Wasser und somit Meer und somit Urlaub aus :D =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yasmina,

      dankeschön, ja mich erinnert es auch ein wenig ans Meer... Urlaub, hachjeh, 2 Jahre war ich nicht mehr am Meer, es ging einfach nicht, weil andere größere Anschaffungen anstanden. Fürs nächste Jahr ist aber wieder was geplant. :)

      Liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  9. Ach Marion, Du hast aber auch immer ein Händchen für hübsche Designs! Auch dieses hier gefällt mir wieder sehr gut, es sieht so schön frisch und sommerlich aus. Ich bewundere auch immer wieder, wie gepflegt Deine Hände und Deine Nagelhaut aussieht. Wie machst Du das nur? Meine ist immer total rissig und spröde :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      Dankeschön. Ich mag Mint für den Sommer sehr gerne, eigentlich liebe ich es noch pastelliger aber manchmal kombiniere ich gerne mit einem kräftigen Farbton.
      Meine Nagelhaut ist durch den Beruf auch immer sehr trocken, vor den Fotos öle und creme ich sie, so sieht sie eingermaßen gut aus. :D Bei den vielen Haarwäschen täglich komme ich mit Cremen kaum hinterher, so ist sie etwas verhärtet und reißt manchmal sogar, genau wie bei Dir.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.