Sonntag, 27. Juli 2014

Nail-Tutorial Fuchsia-Weiß mit Blumen



Summer-Feeling




Einen schönen Sonntag Euch allen.
Gestern und heute waren wir auf einer Veranstaltung im Freien hier im kleinen 2000-Seelendorf.
Das Wetter war herrlich und ich habe zu dem Anlass ein fuchsia-weiß-farbenes Kleid zu weißer 7/8 Hose ausgewählt. Ein Paar weiße Peeptoes mit Keilabsatz passten ganz gut dazu und sind bequemer als meine geliebten HighHeels.


Fehlte nur das richtige Naildesign, es sollte genauso sommerlich ausschauen, wie mein Outfit.
Als Unterlack mag ich den essence "Protecting base coat" sehr gerne. Er ist fast leer und den werde ich mir auf jeden Fall nachkaufen. 



 Kürzlich hatte ich mir einen neuen Lack von p2 gekauft, den wollte ich längst einmal ausprobieren. Der fuchsiafarbene Lack schimmert hübsch metallisch und deckt sehr gut. Der „Color Victim“ in der Nuance c´est la vie lässt sich superleicht auftragen, die Viskosität ist klasse.



 

Ich habe jedoch Mittel- und Ringfinger ausgelassen und diese mit dem gut deckenden weißen Manhattan lackiert.




Ich zeige Euch das Blumendesign auf dieser Folie, weil das Fotografieren während des Lackierens etwas schwierig ist. Hier sieht man zwei Schichten des weißen Lackes.





Weitere Neuzugänge sind diese Pinsel von Jolifin, die ich mir bei PrettyNailshop24 bestellt hatte. Sie sind ergonomisch geformt, der Griff wird nach hinten dicker und liegt extrem gut in der Hand. 



3 verschiedene Stärken sorgen für vielfältige Möglichkeiten. Das Set kostet um die 8 €uro, ich bin mit der Qualität absolut zufrieden.



Auf die beiden weiß lackierten Nägel male ich eine bzw. zwei Blüten, die aus je 5 Blättern bestehen. Dazu nehme ich den dicksten Pinsel und den p2 c´est la vie.





Das Innere der Blüte fülle ich mit dem silberglänzenden „no place like chrome“ von essie aus. 



Dazu wähle ich den mittleren Pinsel.


 
Ein paar Ranken in Grün sollen das Blumendesign auflockern. Der metallisch schimmernde, leicht glitzernde „paradise green“ von LCN ist ideal.



Für die dünnen Stiele nehme ich den feinsten Pinsel, er ist wirklich hauchdünn und trotzdem stabil.




Um dem Ganzen einen tollen Hochglanz und einige Tage Haltbarkeit zu verleihen, lackiere ich eine satte Schicht des fantastischen essie „good to go“. 



Da er schon zur Hälfte geleert ist, habe ich ihn bereits nachgekauft. Ich bin total begeistert von diesem Topper, er trocknet rasant und gibt meinen Designs wirklich mindestens 3 Tage Halt.

… nun aber schnell nach draußen


Wie Ihr seht, muss das Pinseln und Malen noch etwas geübt werden, Ihr wisst ja, dass ich kein Profi bin und viele Dinge für mich noch Neuland bedeuten. 



Das Arbeiten mit Pinsel und Farbe hat mir unheimlich viel Spaß gemacht, ich werde mit viel Freude weitere Versuche starten.




Wie gefällt Euch mein Sommer-Design?



Pinselt Ihr auch feine Linien und Motive auf Eure Nägel?


Der fuchsiafarbene p2 ist meiner Meinung nach eine klasse Sommerfarbe, die gleichermaßen zu heller wie dunkler Haut passt, findet Ihr auch?


Kommentare:

  1. Finde es Super Schön und sehr gelungen :-) ich hätte für sowas keine ruhige hand :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Rehauge,

      wenn man sie abstützt, dann geht es. :)

      Liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  2. Huhu Marion,
    das ist aber ein schönes Design! Und sieht für den ersten Versuch mit den Pinseln doch top aus! Ich persönlich besitze keine Nail Art Pinsel, vielleicht lege ich mir in Zukunft ja mal welche zu.
    Ich habe nun das erste Mal mit striping tape gearbeitet, was mir auch sehr gut gefallen hat. Man muss ja klein anfangen. ;) Nur mit der linken Hand ist das dann gar nicht so einfach...das stelle ich mir auch mit den Pinseln etwas schwierig vor. :)

    Hab noch einen schönen Sonntagabend, ich bin mal gespannt, was du in Zukunft noch Feines auf deine Nägel pinselst. :)
    Viele liebe Grüße von Smiley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Smiley,

      dankeschön, ja- aller Anfang ist schwer und später geht es einem leicht von der Hand, man braucht wohl etwas Übung. Ja, die berühmte linke Hand, in meinem Fall geht's einigermaßen, weil ich beruflich gewohnt bin mit beiden Händen zu arbeiten. Bin gespannt auf Dein erster Stripe-Design. :)

      Den wünsch ich Dir auch,
      liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  3. Huhu liebe Marion,

    schon wieder ein wunderschönes Naildesign von dir. Das Tutorial ist super, da muss ich mich doch die Tage mal dran setzen und das Design auch ausprobieren. Ich hab zwar nicht die Lacke die du hast, aber das macht ja nichts. Gibt ja noch genügend Kombinationen die man ausprobieren kann.

    Sieht einfach toll aus bei dir und hör doch mal auf immer zu sagen das es nicht perfekt ist usw. Wenn du es nicht immer sagst fällt niemandem auf das du kein gelernter Profi bist ;) Deine Naildesigns sind alle wunderschön, da kann ich z.b. noch ne Menge lernen. Du machst das toll und für mich sind sie perfekt <3

    Liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Martin, Du bis ja ne Liebe. :)

      ich meine das wirklich so, ich möchte dass man weiß, dass es sich auch für Anfänger eignet. Und ehe nachher Kritik kommt, dass es nicht perfekt sei, sag ich lieber gleich dass ich Newbie bin. :)

      Ich freu mich total darüber, dass Dir meine Designs meistens gefallen und Du sie manchmal auch versuchst. Ja, es gibt unzählige Kombinationen, Du magst ja neben Pink auch Schwarz ganz gerne, gelle?

      Vielen Dank und ganz liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
    2. Haha, ein "a" hat sich vom Acker gemacht, "Martin"a" :-)

      Löschen
    3. Ich setz mal schnell ein a hinter Martin :D Das sieht sonst so komisch aus hihi.

      Ja klar das ist ja auch richtig oder besser gesagt schön wenn du das dabei schreibst aber du bist definitiv kein Anfänger mehr und das sollst du nicht immer sagen, weil es niemandem auffallen würde :)

      Ich probiere deine Designs gerne aus, und gerade das jetzt finde ich besonders interessant. Klar man kann alles mögliche kombinieren. Schwarz mag ich auch ja und lila :D Eigentlich mag ich viele Farben gerne außer braun und orange die mag ich nicht soooooo gerne auf den Nägeln.

      Liebe Grüße

      Martina

      Löschen
  4. Hallo Marion,
    das sieht aber wie vom Profi aus - toll erklärt und einfach super gelungen!
    Genialer Post!
    Herzliche Grüße von der immer noch erkälteten Impy :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Impy,

      dankeschön, ich freu mich sehr, wenn Du es als gelungen ansiehst.

      Du Armes, gute Besserung für Dich und
      ganz liebe Grüße von Marion

      Löschen
  5. Huhu Marioniiii,

    es ist ja schon nicht leicht, solche Motive auf ein Stückchen Papier zu bringen, das würde ich wahrscheinlich noch hinbekommen, aaaaber das Ganze dann auf den Nagel zu bringen, da hört es wieder mal auf. ;) Wunderschön umgesetzt und sehr anschaulich beschrieben. Sieht toll aus, ich glaube, ich wäre total unglücklich, wenn ich's wieder abmachen müsste oder es von alleine an irgendeiner Stelle "abplatzt".

    Hab einen schönen Abend und komm gut in die neue Woche. Ich darf auch wieder arbeiten *seufz*, aber nur für 2 Wochen, dann habe ich noch mal 2 Wochen Urlaub, jipppieeeh.

    Bis bald und liebe Grüße - deine Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tati,

      hach es gibt so viele Möglichkeiten, ich hab auch nicht immer die Muße dazu. Ich möchte schon so lange mal diese Water Marble - Methode ausprobieren, kennst Du die? Da werden viele verschiedene Farben auf eine Wasseroberfläche getropft und anschließend das entstandene Muster auf den Nagel gebracht, uuuhhh.

      So bald hast Du noch etwas Urlaub, wie schöön. Die Kinder haben Ferien, da muss man sich die Zeit nehmen, das ist toll. Genieße es und halte noch durch. :)

      Liebste Grüße von Deiner Marioni

      Löschen
  6. Wie immer ein schönes Design und eine tolle Farbkombi :-) Irgendwann kannst du zu deiner Friseurtätigkeit noch ein Nagelstudio dazupacken :-)

    LG und einen schönen Wochenstart
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Brigitte,

      dankeschön. Ach ich arbeite ja ganz alleine, da ist die Kapazität schon voll ausgeschöpft, so bleibt das Naildesign "Privatsache" :-)

      Dir auch einen schönen Wochenbeginn
      und liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  7. sher tolles Nageldesign. Gefällt mimr richtig richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Susanne
      und
      liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  8. Hallo Marion
    Bewundernswert was Du da gezaubert hast. Das würde ich im Leben nicht hinbekommen.
    Liebe Grüsse Perdita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Perdita :)

      ich freu mich wenn's Dir gefällt.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  9. Hi Marion,

    ich muss sagen, das es echt gut ausschaut. :)
    Wenn ich an meine Versuche denke,wird mir ganz bange :D da es nie sonderlich gut klappt. Bei mir geht immer etwas schief. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Aufgegeben hab ich es noch nicht. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Swenja,

      na klar klappt es beim ersten Mal nicht 100 pro :-) Man braucht etwas Geduld.
      Vielen Dank und
      liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  10. das nageldesign ist mal wieder zauberhaft!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Jenny und
      liebe Grüße zurück,
      Marion

      Löschen
  11. Huhu Marion,
    Ja der Essence Gewinn is echt klasse das stimmt.
    Feste im Freien sind einfach super =) Ui cool das klingt ja mal mega lustig, Männer und Bobbycars sind wohl die perfekte Kombi, vor allem wenn sie gepimpt sind ^^ Das glaube ich gerne dass das Spaß gemacht hat und Pommes finde ich bei sowas immer spitze.

    Wow mal wieder ein tolles Nageldesign und ein super erklärendes Tutorial =) Ich finde Blümchen passen echt perfekt zum Sommer und mit der anderen Lackfarbe sieht das auch super chic aus. Toll gemacht wie immer.
    Liebe Grüße und dir auch eine tolle Woche <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yasmina,

      Dankeschön, ja Blümchen oder Punkte machen gleich gute Sommerstimmung. :)

      Bis bald und viele liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  12. Huhu Mariiion,
    ein tolles Design und idiotensicher erklärt ;)
    Muss ich mich auch mal dran probieren.
    Liebste Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Sandra,

      haha, idiotensicher... Dankeschön und bis bald,
      liebe Grüße von Marion

      Löschen
  13. Huhu liebe Marion :D
    Hach, hach, hach!! Das sieht einfach soooo umwerfend aus! Herrlich! Danke für dieses Tutorial, auch wenn ich es nieeee umsetzen könnte ;) Nein, zu Dir passt es einfach ganz wunderbar und Dein Abschlußbild mit dem Sommer-Look ist einfach "bombe"! Ich würde mich nach solch aufwendugen Mustern und eigentlich schon tollen Kunstwerken gar nicht trauen sie wieder vom Nagel zu entfernen. Gut, das sähe dann mit der Zeit wohl etwas seltsam aus! Haha!

    Liebste Grüße und hab ein super tolles Wochenende,
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabine,

      Dankeschön, haha ja irgendwann würde es sich wohl "auflösen". Es gibt noch so viele Designs, die ich ausprobieren möchte, manchmal kann ich mich gar nicht entscheiden. :-D

      Ich wünsch Dir auch ein tolles Wochenende Sabinchen,
      ganz liebe Grüße von Marion

      Löschen
  14. Wow, das sieht wundervoll aus :) Richtig tolles Design

    AntwortenLöschen
  15. Marion, deine Nagel Postings sind einfach immer wunderbar! Alles prima erklärt und die Bilder sind schön :)

    LG Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Lu,
      darüber freu ich mich sehr.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.