Donnerstag, 26. Februar 2015

Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht



 Knallig bunte Nagellacke von Catherine



Die Medien sind momentan bunt, knallig und auffällig mit der ersten eigenen Nagellackserie von Natascha Ochsenknecht gespickt.


Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht

Catherine by Natascha Ochsenknecht


Die Collection enthält fünf Trendtöne, die die Nägel auf den roten Teppichen zwischen Berlin und München ordentlich strahlen lassen sollen.


Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht


Man sollte schon ein bisschen Mut und einen Hang zu Neons und poppigen Farben besitzen, um die Collection zu mögen und tragen zu wollen.


Neon-Nagellack


Sie enthält drei Neons, zusätzlich ein gedecktes Gelb und ein metallisch schimmerndes Dunkelblau.
Fast immer lässt sich Catherine bei seinen Selections von einem roten Faden leiten, während einer der enthaltenen Lacke „aus der Reihe tanzt“. Er bietet einen Kontrast zu den anderen Flacons, in diesem Fall ist es der dunkelblaue „no Purple Rain“.


Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht


Ihr erhaltet den gewohnt klassischen Flacon im Vintage-Look mit gerilltem Goldverschluss. Das Pinselchen hat eine mittlere Breite und ich kann sehr gut damit arbeiten. Alle Lacke decken nach zwei Aufträgen und ergeben ein seidig glänzendes Finish.


Gloss-Top-Coat


Um einen edlen Hochglanz zu erreichen, eignet sich der „High Gloss TopCoat“ in seinem eleganten Flacon. Hier hat Catherine ein ganz neues Package gewagt, welches bei mir sehr gut ankommt. 


Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht



Meine Tochter behauptet oft, dass die Catherines auf sie altbacken, also nicht trendy wirken. Dieser spitz zulaufende, asymmetrisch geschnittene Flacon konnte sie absolut überzeugen. Verpackung ist im Grunde genommen Nebensache, nicht aber wenn man ein „Verpackungsopfer“ ist. Meine Kaufentscheidung wird ebenfalls zu einem sehr großen Anteil von der Optik und dem ersten Eindruck geleitet. Mir gefällt die Aufmachung des High Gloss total gut.

Nun aber zurück zu den Farblacken.

Bed Of Roses



 

Nagellack-neonpink



Classic Lac Nr. 253,  (Neonpink) Diese Farbe ist typisch für Natascha Ochsenknecht.  Liebend gerne trägt sie ihren Lippenstift in Pink, so kennt man sie aus den Medien. 


Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht


Das grelle Rosa ist sehr leuchtend und auffällig. Im Finish hat es einen tollen Glanz.


No Purple Rain


Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht


Classic Lac Nr. 254,  (Blau-Metallic) Dieser blaue Lack verkörpert den Kontrast zu den restlichen Farben. 


Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht


Das Blau ist sehr kräftig und leuchtet äußerst brillant von innen heraus.

Love Me


Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht


Classic Lac Nr. 251, (strahlendes Orange) Love me ist ebenfalls neonleuchtend, eine sehr fröhlich wirkende Sommerfarbe. 


Nagellack-neonorange


Zu heller Kleidung und gebräunter Haut im Sommer sicher ein passender Begleiter, sofern man Neons liebt.


Dress Me Up


Nagellack-neongrün



Classic Lac Nr. 252,  (Neongrün) Eine regelrecht quietschgrüne Farbe, die extrem grell ist. 


Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht


Das Neongrün stelle ich mir in Kombination mit den anderen Nuancen sehr lustig vor.

Golden Butterfly


Catherine Nagellack by Natascha Ochsenknecht


Classic Lac Nr. 255,  (leuchtendes Gelb) Dieses Mal kein Neon, sonder eher ein gedecktes sattes Gelb. 


Nagellack-gelb


Ich hätte mir den Charakter etwas sonniger gewünscht, es bietet jedoch eine Art Besänftigung seiner Neon-Kollegen. 





Als bunte Kombi schaut das Finish ein wenig nach Hippie-Look aus, der momentan sehr groß im Kommen zu sein scheint. Ich habe jedenfalls schon einige Outfits im Hippie- oder Summer-Festival-Stil gesichtet.

Die Selection als Set kostet 51,50 €
Lacke einzeln 11ml, 12,95 €

Erhältlich ab 27. März 2015.




Schon jetzt exklusiv zum Einführungspreis hier bei Catherine* mit  tollen Gratis-Zugaben zu bestellen.
Zu jedem Einzellack gibt es eine Autogrammkarte.
Besteller der Selection erhalten zur handsignierten Selection noch eine Feile im Natascha Style und eine Autogrammkarte.

Welche der knalligen Farben gefällt Euch am besten? Würdet Ihr im Sommer solch bunte Lacke tragen?


Keep pretty,
Eure Marion

(*Werbelink zum Shop, PR Samples)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marion,

    die Bilder sind ja toll geworden. Ich habe bisher nur den pinkfarbenen und den grünen Lack lackiert (muss dazu aber meinen Post noch einstellen), weil das die Farben waren, die mich spontan am meisten angesprochen haben. Aber auf deinen Bildern finde ich den orangefarbenen auch total schön :-)

    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Abend
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      herzlichen Dank. Ja, hab das Pink schon bei Dir entdeckt, es fällt wirklich am meisten auf.
      Ja, Orange ist auch sehr neonleuchtend und sommerlich.

      Ganz liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  2. Hallöchen! :)

    Also meine Farben wären das nicht gerade... bis auf den Blauen, der ist wirklich hübsch! Allerdings war ich auch noch nie Fan von solch quietschigen Neon-Farben... aber dafür gibt es ja unterschiedliche Geschmäcker! =)

    Vlg und noch einen schönen Abend,
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bloody,

      ohja, ich kann verstehen, dass Neons nicht jedermanns Sache sind. Der Blaue leuchtet sehr stark von innen heraus, ganz bezaubernd.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  3. Ich trage gerade den blauen Lack auf den Nägeln :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schminktussi,

      Der ist schon was Besonderes, ein sehr hübscher Metallic-Lack.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  4. Die Farben der Lacke machen sich toll auf den Nägeln, sehen besser aus als im Fläschchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      wenn man auf so grelle Farben steht, sind sie definitiv super geeignet. Ich bin mal gespannt, wie die Kollektion ankommt, wenn sie auf dem Markt erscheint.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  5. Liebe Marion,
    bei dir sieht jeder Lack einfach toll aus. Die Farben entsprechen nicht alle meinem persönlichen Geschmack, aber das müssen sie ja auch nicht. Von der Deckung und dem Glanz her, sehen sie super aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass die grellen Farben im Sommer zu gebräunter Haut toll aussehen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,

      genau so ist es. Ich würde sie jetzt auch nicht unbedingt ständig tragen wollen. Ja, mit der Qualität war ich sehr zufrieden.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  6. Hallo Marion,
    so ein toller Post, der macht richtig Lust auf Frühling - am besten gefällt mir jeder Nagel anders - im Moment trage ich fast ein identisches Blau - bei diesen knalligen Farben könnte ich schwach werden!
    Hab ein schönes Wochenende - bei mir ist gerade die Stimme weg und Magen/Darm machen mir das Leben nicht leichter (oder eigentlich doch - man nimmt so schön ab dabei ;-) ;-) ;-) ) - mein Sohn war so "nett" und hat mir mal wieder die Bazillies frei Haus geliefert - ich mußte noch nicht mal raus dafür ;-) ;-)!
    Dein Post mit den schönen Bildern hat mich ein wenig aufgeheitert! Und übrigens das neue Outfit deiner Seite gefällt mir auch sehr gut!
    Herzliche Grüße Deine Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Impy,

      dankeschön, ja du hast schon mal verraten dass Du gerne multicolor trägst. :)
      Ich denke ich werde sie ausschließlich zu einem sommerlichen Anlass draußen tragen, ich weiß nicht so recht ob ich - abgesehen von dem Blauen - so grelle Farben tragen werde.

      Oh, da wünsch ich Dir natürlich gute Besserung, wie schön dass ich Dich aufheitern konnte.
      Ja, das Outfit, eieieiei, wie oft mag es sich noch ändern. Muss aber hin und wieder sein.

      Hab ein wunderbares Wochenende und erhol Dich gut.
      Liebe Grüße
      Deine Marion

      Löschen
  7. Holla die Waldfee... Was für "knallfarben" :o) Muss man mögen nicht wahr... Der blaue gefällt mir, um alle anderen würde ich persönlich einen Bogen machen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mimmi,

      ja, die krachen, oder? Haha, ja man sollte schon auf Neons stehen, um nicht geblendet zu werden. :D

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  8. ich mag ja die farben, bis auf das blau, so gar nicht. ich finde auch die konsistenz sehr schlecht, die trockenzeit ist zudem zu lang und naja... der preis und das in meinen augen, billige design, ist nicht nach meinem geschmack.
    aber zum glück sind ja geschmäcker verschieden :)
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Jenny,

      huh, echt? Ich kam eigentlich sehr gut klar, ob Auftragen oder Trockenzeit. Ja das empfindet wohl jeder anders, komisch. Das Outfit der Flacons wirkt wie oben geschrieben etwas altbacken, das empfinde ich auch.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
    2. altbacken: :) ich habe es eine mischung aus griechischen säulen und billig genannt :)
      und ja, ich fand den lack qualitativ total daneben :(
      vielleicht bin ich einfach verwöhnt?
      vor allem hat gerade der gelbe unheimlich streifen gezogen und kaum gedeckt, bis ich dann die zweite schicht auftragen konnte, ohne die erste zu zerstören verging eine gefühlte ewigkeit :(
      oder ich hab ne montagspackung erwischt :P
      liebe gruesse!!!

      Löschen
    3. Es gibt wahrlich besser deckende Lacke, das stimmt. Beim ersten Auftrag blieb er auch bei mir streifig und transparent. Ich konnte aber flott überlackieren und hatte im Endeffekt das Ergebnis wie oben zu sehen.

      Löschen
  9. Huhu Marion,

    wow - die Farben sind echt super. Sie leuchten so schön <3 Gefallen mir verdammt gut.
    Danke für die Produktvorstellung.

    Lieben Gruß
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      dankeschön, ja sie sind wirklich total grell.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  10. Was für Hammer Farben.
    Da kommt doch langsam der Sommer rein.. Ich warte schon sehnsüchtig auf die Wärme und Knalligere Farben.
    In Kombi mit allen Farben finde ich es irgendwie am Besten. Es hat was ganz verspieltes :)

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tabea,

      ja die bunte Variante schaut so fröhlich und irgendwie nach "Hippie" aus.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  11. Huhu Marioniii,

    also erst einmal muss ich sagen, dass bei dir jeder Lack toll aussieht und die Fotos machen richtig gute Laune. Ich musste sofort an Ostern denken. ;) Mir sind die Farben ein wenig zu grell, am besten gefällt mir der blaue und der orange Lack, die würde ich noch tragen, aber den Rest finde ich schon ziemlich "heavy". :) Aber zu Natascha Ochsenknecht passt die Linie absolut, was jetzt keineswegs negativ gemeint ist.

    Komm gut ins Wochenende - liebste Grüße von deinem Tatichen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tati,

      dankeschön. <3
      Ja, ich bin gespannt wie die Kollektion ankommen wird, sie ist schon sehr speziell und man sollte Neons mögen.

      Du auch, ganz liebe Grüße
      Deine Marioni

      Löschen
  12. Hallo Marion,
    außer das Orange gefallen mir alle Farben sehr gut. Das Auftragen ist kinderleicht, der Gelbe schliert ein wenig, aber Ergebnis ist gut. Mein Favorit ist der Blaue. Ich hoffe, das ich am Sonntag mein Post fertig habe. Kann mir leider nicht so oft die Nägel lackieren, weil meine Nagelhaut superempfindlich ist, wegen den Nagellackentferner :(
    Habe ein schönes Wochenende :) Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      ja, der Gelbe ist beim ersten Auftrag sehr streifig, später deckt er dann aber ganz gut.
      Das verstehe ich, ich creme sie auch nach jedem Entfernen dick ein, damit sie nicht so arg austrocknet.
      Viel Spaß beim weiteren Ausprobieren und liebe Grüße

      von Marion

      Löschen
  13. Ziemlich bunt :-) Bblau gefällt mir da am besten, bei dir sieht allerdings alles schön aus :-) Tolle Fotos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vesna,

      ja bunt und schrill ist diese Kollektion, dankeschön und

      liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  14. Der grüne Lack ist ja der Knaller! Sicherlich nichts für jeden Tag, aber wenn man mal Lust auf Farbe hat, ist der Lack toll.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, er ist sehr auffallend und grell.

      Liebe Grüße

      Löschen
  15. Wow - die Farben sind echt super.
    Nur für mich wären die nichts :)
    Schönen Sonntag und gvlg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margit,
      Danke Dir auch.
      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  16. Mir wären die ja zu knallig, aber ich und Nagellacke, das ist sowieso eine Sache für sich...

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy,

      du magst generell keine Lacke?

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  17. Die sind ja mal richtig knallig. Ich glaube ich würde alle bis auf den Gelben tragen. Der ist irgendwie zu dunkel geraten für meinen Geschmack, wenn schon so knalliges Gelb, dann lieber in Richtung Textmarker^^

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni,

      genau, blau und gelb fallen aus der Neon-Schiene raus, wahrscheinlich um die Kollektion nicht komplett neonleuchtend wirken zu lassen :)
      Textmarker klingt lustig, ich weiß was Du meinst.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.