Mittwoch, 18. März 2015

ANNY just married – Frühlingslacke 2015



Just married-

Beautiful Brides in Vegas

 

hellblauer Nagellack


Gerade ist die neue Lack-Kollektion von ANNY erschienen. ANNY greift dabei den Pastell-Trend dieses Jahres auf und interpretiert ihn mit seiner „Just married“-Edition.
Die Trend-Scouts haben sich dazu von dem Wedding-Hotspot Las Vegas inspirieren lassen. In Anlehnung an zauberhafte Bräute, die in kleinen Wedding-Chapels ihr „ I do“ hauchen.




5 neue klassisch-elegante Farben und einen goldenen Glitter-Topcoat mit roségoldenen Partikeln haben sie für uns kreiert.


Ich stelle Euch heute einen der Lacke vor, den zauberhaft zarten „something blue“


Something Blue

 

hellblauer ANNY-Lack


„something blue“ No. 405.70 ist ein softes, cremiges Hellblau, welches die Farbe des Strumpfbandes erahnen lassen soll. Es hat einen gedeckten Charakter, der ihn sehr edel und nicht zu babyblau wirken lässt.

Ihr erhaltet die gewohnt hohe Qualität aller ANNY-Lacke, die ich Euch immer wieder in meinen bisherigen Posts beschreibe
Anny-Lacke beweisen eine hohe Deckkraft, auch bei hellen Nuancen.





Das Pinselchen hat eine komfortable Länge und Breite, mit der auch Anfänger sehr gut arbeiten können. Die Konsistenz hat eine optimale Viskosität, der Anny verläuft nicht und ist trotzdem dünnflüssig genug um ihn streifenfrei zu verteilen.






Der alte Brauch, der aus Großbritannien stammt besagt, dass die Braut folgendes an ihrem Körper tragen sollte, um eine glückliche Ehe zu erwarten:


… etwas Altes
 steht für das bisherige Leben der Braut vor der Ehe. Omas Schmuckstück oder ein besticktesTaschentuch sind hier die Klassiker.

… etwas Neues
steht als Symbol für das beginnende Eheleben der Braut. Das Kleid, ein Haarreif, hübsche Ohrringe könnten das Neue verkörpern.

…etwas Geliehenes
steht für Freundschaft und soll Glück in der Ehe bringen. Die Braut leiht sich etwas von einer glücklich verheirateten Freundin. 





…etwas Blaues
 ist ein Zeichen für die Treue. Das berühmte blaue Strumpfband hält hier meist her. Es können natürlich auch hübsche Saphir-Ohrringe oder eine Brosche sein.

…ein Glückspfennig im Schuh
ist ein Zeichen des Wohlstands. 






Mit ein paar Gold-Ornamenten ist der Braut-Look komplett.

Die Sticker werden einfach aufgeklebt und mit Klarlack versiegelt. 







Weitere Nuancen (Fotos ANNY)

like a virgin“ No. 244.30 ein zarter Hauch von Hellrosa, der optimale Lack für eine dezente Brautmaniküre



„endless love“ No. 246 frisches Babyrosa, weckt die Prinzessin in dir



„damned lucky“ No. 256 das perfekte, elegante Nude, unterstützt die natürliche Schönheit der Braut




„princess for a day“ No. 304.70 modernes, schlammiges Nude, dezent und trotzdem extrem stylish





„blush champagne“ No. 456 goldener Glitter-Topcoat mit roségoldenen Partikeln, verleiht dem gesamten Erscheinungsbild den letzten Schliff 



Hier auf derANNY-Homepage könnt Ihr Euch die hübschen Frühlings-Trendlacke anschauen.


Erhältlich seit dem 16.03.15 zum Preis von ca. 9,99 € bei Douglas





Mögt Ihr das Pastell-Blau?
Und habt Ihr auch schon einmal solche Bräuche zelebriert? Wenn ja, welcher war es? Einen Holzstamm zersägt oder wurdet Ihr als Braut gar „entführt“?
Uns hat man damals während der Hochzeitsfeier die Wohnung auf den Kopf gestellt. Unser Bett wurde abgebaut und meine gesamte Unterwäsche hing aneinander geknotet als Girlande im Flur.


Keep pretty,
Eure Marion 
 (PR-Sample)

Kommentare:

  1. Oh ahhhh das Pastellblau ist ja wunderschön :) mal schauen ob es bei uns zu ergattern ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar Kathi,

      ist seit Montag im Handel.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  2. Guten Morgen Marion,
    das hast du wieder toll ins Szene gesetzt! Sehr schöne Pastellfarben - ich brauch doch einen LKW mit Anhänger beim nächsten dm Einkauf ;-)!
    Herzliche Grüße Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Impy,

      Dankeschön, ja Pastells, ich sag ja: das wird mein Lack-Jahr :)

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  3. Guten Morgen meine liebe Marioni,

    jaaaaaaaaaaaaaa, ich finde die Farbe sowas von schön. Hach ja! :)

    Oh, wir hatten auch das volle Programm damals. Ist schon lange her. Wir haben im Jahr 2000 geheiratet. Bis auf die Brautentführung - hier habe ich mich strikt gewehrt - hatten wir das volle Programm. Unsere damalige Wohnung wurde auch total umgekrempelt. Fand ich in dem Moment gar nicht soooo lustig. Du kommst morgens nach einer feucht-fröhlichen Feier nach Hause und kannst nicht ins Bett, weil überall Chaos ist. Der ganze Boden stand voll mit gefüllten Wasserbechern, die Betten waren abgebaut, die Scheiben hingen voll mit Creme beschmierten Wattebällchen, überall versteckte Wecker, ein Alptraum, über den ich einen Tag später zum Glück schon wieder lachen konnte. Ich habe mich immer geweigert, bei anderen die Wohnung zu verwüsten und vielmehr dafür gesorgt, dass befreundete Brautpaare einen netten Empfang hatten, mit Rosen und Sekt oder ähnlichem. :)

    Herzlichste sonnige Grüße von deiner TaTi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Tatilein,

      so'n hübsches Blau, gelle? Nicht so kitschig babyhaft, sondern richtig edel.

      Ahahaha, jaaa, diese Rituale. Versteckte Wecker sind ja wirklich fies, hihiiiiiii.
      Und Creme mit Watte, naja- fände ich auch nicht so superlustig.

      Bei uns sind sie damals durchs Kellerfenster (haben einen Polizisten im Freudeskreis) eingebrochen. Als sie die Kellertreppe hochkamen, war dort mein Schwiegervater, der früher nachhause gegangen ist. Der hat nicht schlecht gestaunt und dachte an Einbrecher.
      Die vermeintlichen Diebe haben ihn dann aber beruhigt und gesagt, das wäre hier so Usus. :D
      Das abgebaute Bett hatte Schwiepa dann schon wieder zusammengebaut, als wir nachhause kamen. So gabs doch noch eine ruhige Nacht.

      Liebste Grüße, Deine Marion

      Löschen
  4. Hallo meine Liebe, wow, das sind ja tolle Farben; erinnern mich direkt an die späten Fifties bzw. frühen Sixties. Bei Anny werde ich auch immer wieder schwach; den Kreativen dort gehen ja nie die Ideen aus und die Auswahl, auch zu Events, ist immer wieder bestechend! Liebe Grüße und noch eine schöne Zeit für Dich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ja, sie bringen immer wieder hübsche Kollektionen bei gleichbleibender hoher Qualität, mag ich sehr.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  5. ich habe mich gerade in die farbe und das design verliebt!!! ehrlich! einfach traumhaft!
    liebe mittwochsgruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,

      Dankeschön, hachja dieses Blau.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  6. Guten Morgen, das ist ein wunderbar abgestimmter Blauton, so richtig zart. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,

      ja stimmt,
      wünsch ich Dir auch.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  7. Ich habe mich richtig in die Farbe verliebt..sie sieht einfach wunderschön aus!

    Ganz liebe Grüße von Fräulein Lu Bloggt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lu,

      ja, ein Blau zum Verlieben, stimmt.

      Liebe Grüße zurück von Marion

      Löschen
  8. Tolle Farbe, das sieht auch mit den Stickern in Gold sehr gut aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Vesna,

      hab nen schönen Sonntag,
      Marion

      Löschen
  9. Was für ein hübscher Lack, hach der ist ja total meins <3 Und dann noch dieses süße Design dazu - perfekt, auf jeden Fall auch für eine Hochzeit :)
    Liebe Grüße,
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jen,

      ja, für alle die nicht unbedingt weiß und rosa mögen... und die wie ich ohnehin Pastells lieben.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.