Dienstag, 3. März 2015

Gesichtsreinigung und Pflege mit La mer



Gesichtspflege auf hohem Niveau



 mit



La mer





Ich zeige Euch heute mein neues Gesichtsreinigungsprodukt von La mer und eine genau auf mich zugeschnittene Tagescreme.






Der neue Gesichtsreinigungsschaum geht aus der Pflegereihe FLEXIBLE hervor.
Der Hauptwirkstoff Sea Minerals™ besteht aus Meeresschlick-Extrakt, Meersalz oder ausgewählten Algen und versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit, wichtigen Mineralien und Spurenelementen.



Cleansing Schaum





Ich benutze täglich Make-up und eine gründliche Reinigung am Abend ist natürlich unerlässlich.
Ich bin immer glücklich über Produkte, die das Abschminken enorm erleichtern.
Kürzlich habe ich eines dieser neuen Mizellenwasser ausprobiert und ich bin zu dem Fazit gekommen, dass ich für meine Bedürfnisse eher ein Reinigungsprodukt wünsche, welches ich wieder abwasche.
Da diese Wässerchen auf der Haut belassen werden, sind sie nicht optimal für mich und meine reife Haut.

Der FLEXIBLE Cleansing Reinigungsschaum duftet zart und frisch, viele LaMer – Produkte erhält man aber auch ohne Duftstoffe. 





Die Flüssigkeit in der non-Aerosol-Flasche wird bei der Entnahme fluffig aufgeschäumt.
Für eine gründliche Gesichtsreinigung benötige ich drei Pumpstöße.

Auf der Haut verflüssigt sich der Schaum in eine befeuchtende, sehr gründlich reinigende Lotion. 






Wenn ich das Gefühl habe, mein Teint müsste auch am Abend etwas wacher erscheinen, nehme ich gerne meine elektrische Bürste zu Hilfe.  Ansonsten verteile ich das Produkt einfach mit den Händen auf der trockenen Haut. 




Ich trage Kontaktlinsen und verwende die Reinigung auch auf und unter dem Auge. Dabei entfernt sie selbst Mascara und Kajal. Make-up-Foundation wird leicht und schnell von der Haut gelöst.
Auch zwischen den Wimpern werden alle Make-up-Reste entfernt. Ich konnte dabei weder Brennen noch ein trübes Sehempfinden feststellen, das ist wirklich sehr positiv.
Einzig ein leicht bitterer Geschmack auf meinen Lippen, der sich nach kurzer Zeit verflüchtigt, ist nach der Reinigung wahrzunehmen.

Ich wasche das Gesicht mit warmem Wasser ab und trockne es. Trotz reifer Haut die zu Trockenheit neigt verspüre ich kein Spannen. Ich erlebe ein erfrischtes durchfeuchtetes Gefühl. 


INCI:
AQUA (WATER), PENTYLENE GLYCOL, DISODIUM COCOYL GLUTAMATE, COCO-BETAINE, POLYGLYCERYL-4 CAPRATE, GLYCERIN, SODIUM COCOYL GLUTAMATE, MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), CITRIC ACID, SODIUM CHLORIDE, LYCOLIC ACID, POLYQUATERNIUM-10, HEXYL CINNAMAL, LIMONENE, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, BENZYL ALCOHOL, CITRONELLOL, LINALOOL, BENZYL SALICYLATE, SODIUM ACETATE, ISOPROPYL ALCOHOL, PARFUM (FRAGRANCE).

Inhalt: 200 ml



Meine Haut ist nun prima für die Nachtpflege vorbereitet.
Sehr gerne, das heißt zweimal in der Woche wende ich nach der Reinigung meine FLEXIBLE-Maske (ich hatte hier darüber berichtet) an. Sie ist eine tolle Zusatzpflege gegen Trockenheitsfältchen und ich belasse sie während ich meinen erholsamen Schlaf genieße, einfach auf der Haut. 



An den anderen Tagen nehme ich meine sehr reichhaltige Nachtcreme aus der PflegereiheSUPREME (über die ich hier berichtet hatte) 

 

Tagescreme Natural Lift 

 



Aus der gleichen Serie stammt auch meine Tagespflege SUPREME.
Die Linie SUPREME eignet sich für sehr trockene Haut und da ich seit ich über 40 bin unter Trockenheitsfältchen und Mimikfalten leide, ist dies die ideale Pflegereihe für mich.


SUPREME Natural Lift ist ein Anti-Aging-Programm mit wertvollen Wirkstoffen aus dem Meer.
Sie gibt mir wirklich eine sehr intensive Pflege meiner anspruchsvollen Haut.
Ich habe mich mittlerweile so sehr an das reichhaltige Gefühl gewöhnt, dass ich keine andere Pflege mehr benutze.
Hatte ich auf diesem Blog vor einem halben Jahr noch von einem Produkt mit dem Anfangsbuchstaben „V“ geschwärmt, so erreiche ich nun mit meiner La mer – Creme noch eine bedeutende Steigerung.
Ein wichtiger Aspekt, der für La mer spricht,  sind die weitaus wertvolleren Inhaltsstoffe.




Die Konsistenz ist unglaublich cremig, ja ein wenig fettig. Aber wer unter trockener Haut leidet, wird bereits nach der ersten Anwendung eine sanfte Elastizität und sofortige Milderung des Trockenheitsgefühls spüren.

Auch hier ist der einzigartige Meeresschlick-Extrakt von La mer enthalten, der der Haut intensiv und lang anhaltend Feuchtigkeit spendet.
Oft beobachtete ich im Laufe des Tages, dass Concealer und Foundation meine Haut unter den Augen knittrig ausschauen ließen.
Mit meiner jetzigen Tagescreme wirke ich dem entgegen und habe am Abend noch ein weiches samtiges Hautempfinden. 





Bestimmte Algenwirkstoffe regen hier zusätzlich die Bildung von Kollagenfasern an.
Meine Falten sind weniger ausgeprägt als sonst. So sehe ich schon am Morgen frisch und lebendig aus.

Die SUPREME Tagescreme ist mit und ohne Parfum erhältlich.
Wirkstoffe:
Meeresschlick-Extrakt, Marine Phytoflavone, Actiseane, Palmöl, Ceramidkomplex, Sheabutter, Olivenöl, Squalan           
Inhalt: 50 ml
59,50 €





Der Preis der Creme mag etwas hoch erscheinen, hier bin ich jedoch bereit, die Summe aufzubringen. Ich erhalte wertvolle Inhaltsstoffe und eine sehr hohe Ergiebigkeit. Besonders aber die Wirkweise und der sichtbare Erfolg lassen mich weiterhin zu dieser Marke greifen.

Keep pretty,

Eure Marion


(*Werbelink zum Shop, Sample in Kooperation mit Loerke-PR)

Kommentare:

  1. Ich hatte ja nun schon mehrfach allergische Reaktionen mit Produkten in denen Meeresalgen u. Co. vertreten waren. Deshalb wäre diese Serie wohl eher nichts für mich, obwohl du mich mit der Tagescreme jetzt schon a bissel neugierig gemacht hast :-)
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,

      lass es bitte bei der Neugierde, wenn Du solche Erfahrungen gemacht hast, wäre es nicht sinnvoll, sie zu versuchen, oder?
      Ja also die sahnige Pflege ist wirklich der Hammer.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  2. Hey

    Danke für deine Review.
    Ich habe von La mer die Handcreme hier und mag sie sehr gern. Der Duft ist angenehm, sie zieht schnell ein und auch die Pflegewirkung ist genau richtig für mich.
    Mich interessiert der Reinigungsschaum doch sehr. Ich mag solche Produkte die Schäumen gern.

    LG Kumi^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kumi,

      die Handcreme kenne ich noch nicht, momentan lasse ich kein anderes Produkt an mein Gesicht. Ja der Schaum ist praktisch, die Reinigung geht sehr schnell und ist super gründlich.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  3. Wow!

    Klingt sehr interessant!

    Vielen Dank für's testen!

    Muss ich mir mal ansehen!

    Wünsche Dir einen sonnigen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacqueline,

      wünsch ich Dir auch,

      liebe Grüße von Marion

      Löschen
  4. ich bin so happy, dass du mit den produkten zufrieden bist! ehrlich, einfach klasse!
    ich empfehle die produkte auch mittlerweile meinen schülern im kosmetikunterricht weiter und habe schon kleine proben verteilt. sogar jüngere sind begeistert.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      meine Tagespflege ist nicht zu toppen, würde momentan niemals wechseln wollen.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  5. Von La Mer hast du ja wirklich nur Gutes zu berichten :-)
    Der Schaum hört sich gut an. Ich habe zur Zeit einen Mizellen Waschschaum von CD mit dem ich sehr zufrieden bin.

    Liebe Grüße,
    Swantje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Swanny,

      ja, außer Gutes gibts auch nichts zu sagen. :)
      So findet jeder seine speziellen Lieblingsprodukte.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  6. Der Reinigungsschaum beeindruckt mich mächtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      ja ich hätte niemals gedacht dass er trotz milder Rezeptur so gründlich reinigt.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  7. Die Sachen sehen ja gut aus! Bei Meersalz und Algen habe ich zwar ein wenig Angst, ob das zu meiner Haut passt, aber ich bin jetzt schon neugierig genug geworden, um es mal ausprobieren zu wollen ^^
    Ganz liebe Grüße,
    Sarah von www.serpensortia.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      die Produkte sind alle für empfindliche Haut geeignet und sehr verträglich.
      Es gibt auch eine "med"-Serie die noch sanfter ist.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  8. Da habe ich schon viel Gutes von gelesen, tolle Produkte und tolle Vorstellung! lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.