Donnerstag, 5. März 2015

Neue Pinsel und Zubehör von ebelin



 Ebelin Beautyhelfer

 



Es gibt Neuigkeiten aus der ebelin-Theke im dm-Drogeriemarkt.
Einige Beautyhelfer sind dort neu eingezogen und ich zeige Euch heute eine kleine Auswahl. Ich greife sehr gerne zu ebelin-Produkten, auch für die Nagelpflege. Sie sind preiswert, werden regelmäßig upgedatet und sind meist solide in ihrer Qualtität.



6in1 Lidschattenapplikator

 



Hier erhaltet Ihr eine kleine Halterung, auf der ihr 6 verschiedene Applikatoren aufstecken könnt.
Von spitzer Form, über schräg und breit sind alle Größen vertreten, die Ihr für ein Augen-Make-up benötigt.
Ich mag die Idee, das Set ist praktisch und das Umstecken der Aufsätze funktioniert einwandfrei.






Die Spitzen sind sanft zur Haut, sie fühlen sich vinylartig an und nehmen pudrige Lidschatten sehr gut auf.

Der Professional 6in1 Lidschattenapplikator ist vegan.
Stück 3,45 Euro




Präzisions-Lidschattenpinsel

 



Gleich auf den ersten Blick habe ich mich in diesen Pinsel verliebt.
Mit ihm könnt Ihr den aufgetragenen Lidschatten verblenden, dabei ist er so butterweich, dass man ihn kaum auf der Haut spürt.

Seine Härchen sind extrem dicht und am Ende fluffig zart. 







Er läuft am Ende spitz zu und ist sauber rund geschnitten. Die Härchen sind fest gebunden und zugleich elastisch und biegsam.








Auch zum Aufnehmen von Lidschatten-Puder eignet er sich toll, die Pigmente haften sehr gut und können auf ganz zarte Weise auf die Haut gebracht werden.

Der Professional Präzisions-Lidschattenpinsel ist vegan.
Stück 2,95 Euro



Eyelinerpinsel

 



Der abgewinkelte Eyelinerpinsel eigent sich zum präzisen Ziehen eines Lidstriches.
Er besitzt feine Nylonhaare und soll Gel- oder Creme-Eyeliner optimal aufnehmen. 





Diesen Pinsel habe ich nicht getestet, da ich keinen Lidstrich trage, er ist jedoch stabil und verändert seine Breite durch die Druckintensität.

Der ebelin Eyelinerpinsel ist nicht vegan.
Stück 2,45 Euro




Mini-Kabuki

 



Die Naturhaare des ebelin Mini-Kabukis werden als weich bezeichnet. Ich empfinde seinen Touch eher als etwas hart und „pieksend“.

Festes oder loses Puder kann mit ihm aufgetragen werden. 






Er hat eine handlich kleine Form, ich mag Mini-Kabukis unheimlich gerne.

Ungleiche Härchen führen jedoch in meinem Fall dazu, dass das Puder recht diffus aufgenommen wird. An einigen Stellen nimmt der Pinsel Pigmente auf, an anderen nicht.

Ich hätte mir den Kabuki weicher und dichter gewünscht, in einer sanften runderen Form. 
Im Verhältnis zu seinem günstigen Kaufpreis ist er jedoch im Großen und Ganzen ok. 

Hier zeige ich mal einen Vergleich zu meinem anderen Pinsel.






Bei der Dichte und Weichheit der Härchen besteht ein enormer Unterschied. Auch die exakt rund gebundene Form ist meiner Meinung nach bei meinem bisherigen Pinsel besser.

Der Mini-Kabuki ist nicht vegan.
Stück 3,95 Euro





Doppelspitzer

 



Ein wahnsinnig praktisches Teil und mein zweitliebstes Stück nach dem Lidaschattenpinsel ist der Doppelspitzer.
Er besitzt je eine Öffnung für dicke und dünne Stifte, die durch das raffinierte Deckelchen getrennt voneinander zu öffnen sind.
Lässt man den Spitzer beim Gebrauch geschlossen, wird das Material im Döschen aufgefangen.






Am wichtigsten ist natürlich die Schärfe der Klingen. Stumpfe Spitzer zerfetzen das zarte Holz eines Kajals, hier erhaltet Ihr jedoch ein messerscharfes Exemplar.






Mein Kajal gleitet leicht und sieht nach zwei kleinen Umdrehungen wie neu aus.

Pflege: Die Zwischenräume der Klingen bei Bedarf mit dem kleinen, integrierten Stift reinigen.

Der Spitzer ist auch in Apricot und Schwarz erhältlich
Stück 1,25 Euro






Greift Ihr auch an der ebelin-Theke zu Beautyhelfern? Welches ist Euer Lieblingsprodukt? Ich besitze einige Nagelprodukte, von denen der acetonfreie Entferner mein Favorit ist.


Keep pretty,
Eure Marion

(PR-Samples vom dm-Marken Blognewsletter-Team)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marion,

    das sind ja wunderschöne Bilder, auf denen du uns die neuen ebelin Beauty-Helfer vorstellst. Mich würde am meisten der Präzisions Lidschattenpinsel interessieren. Das wäre ja eine interessante Alternative zu vielen teureren Produkten. An Eyeliner-Pinseln bin ich auch immer sehr interessiert. Allerdings mag ich lieber die geraden Varianten. Irgendwie komme ich mit den abgeschrägten Produken (gibt es - glaube ich - auch von essence) nicht so gut zurecht.

    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Tag
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      vielen Dank, ja, die meisten sind total begeistert von ihm. Er ist rund und fest, gleichzeitig aber seidig weich, einfach klasse.
      Nein, für so abgewinkelte Geschichten, egal bei welchen Produkten kann ich auch nicht so recht begeistern. Man ist die gerade Form jahrelang gewohnt und hat Routine darin bekommen.

      Liebe Grüße, den wünsch ich Dir auch.
      Marion

      Löschen
  2. Danke für diese ausführliche Vorstellung :)
    Den Präzisionspinsel werde ich mir auf jenen Fall zulegen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      er ist im Nu der Liebling aller geworden, kein Wunder. Er ist so klasse.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  3. Ob mich jetzt davon ein Pinsel anspricht, weiß ich noch nicht genau. Ich werde sie mir vielleicht mal ansehen.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      ja, live betrachtet lässt es sich leichter entscheiden.

      Liebe Grüße von Marion.

      Löschen
  4. das sind tolle helfer. ich selber nutze ausschliesslich pinsel und mag die kleinen applikatoren sehr ungern.
    die biegung des eyelinerpinsels find ich super!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,

      ich auch, und wenn Not am Mann ist, tut es auch ein Finger. Mach ich bei Lidschatten zwischendurch ganz gerne.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  5. Auf den Lidschattenpinsel freue ich mich schon so sehr. Werde mir bestimmt gleich wieder zwei kaufen :D
    Der Kabuki wird wohl nicht gekauft, gerade wegen der einzelnen Härchen die Länger sind. Ich habe mir einen von Catrice mal gekauft und der reicht mir vollkommen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tabea,

      ja, jeder der ihn getestet hat ist total begeistert von ihm.
      Ich werde auch meinen bisherigen Kabuki benutzen. Ich hab sogar einen Mini-Mini-Kabuki, der war mal bei 'nem Mineral-Powder dabei, den nehme ich so gerne zum Verblenden von Lidschatten. :)

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
    2. Den mini Kabuki vom Mineral Powder habe ich auch noch.
      Ich glaube das sollte ich auch mal probieren - momentan schmückt er leider nur die Schublade.

      Löschen
    3. Viel zu schade Tabea,
      es funktioniert richtig toll mit dem Kleinen.

      Hab ein tolles Wochenende,
      liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  6. Huhu Marioniii,

    also mit den Fotos hast du dich wirklich selbst übertroffen, einfach wunderschön. ♥ ♡

    Ich habe das Blogger-Set von Barbara Hofmann testen dürfen. Natürlich sind die Pinsel dort in einer ganz anderen Liga, aber für den Preis der Ebelin-Produkte kann man wirklich nicht meckern. Sie erfüllen ihren Zweck und das sogar richtig gut. :)

    Der Lidschattenpinsel ist auch ein Favorit von mir. Klasse!

    Einen schönen Nachmittag und liebste Grüße von deiner TaTi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tati,

      och das freut mich aber total, findest Du?

      Ja genau, solche Pinsel sind natürlich viel hochwertiger und haben ihren Preis. Wenn man erst mal seine Lieblingspinsel gefunden hat, welchselt man nicht gerne, gelle?

      Ja, der ist soo zahm :)

      Liebste Grüße
      Deine Marioni

      Löschen
  7. Huhu liebe Marion,
    ein sehr schöner Beitrag von dir! Ich habe kürzlich mein Pinsel-Sortiment ein bisschen aufgestockt und mir ein paar neue Schätze von Zoeva gegönnt. Aber auch bei ebelin schaue ich immer gerne, was es Neues gibt. Der Präzisions-Pinsel interessiert mich ja jetzt sehr, mit ihm kann man bestimmt schön in der Lidfalte arbeiten. :)
    Mein Lieblings-Produkt von ebelin ist wie bei dir der acetonfreie Nagellackentferner. Ihn verwende ich schon seit Jahren und finde ihn wirklich prima.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Smiley,

      vielen Dank.
      Ui, die sind total beliebt, ich kenne Zoeva-Pinsel noch nicht.
      Haha, der Nagellackentferner, ich glaube jede Nagelbloggerin nimmt ihn. :D

      Ganz liebe Grüße
      von Marion

      Löschen
  8. Ich hab nicht so gute Erfahrung mit Pinsel von ebelin gemacht. Leider. Mittlerweile habe ich Pinsel von real Techniques und Zoeva und bin damit eigentlich zufrieden.
    Trotzdem kann ich es nicht sein lassen mir immer wieder Pinsel aus dm mitzunehmen und mich später zu ärgern :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sari,

      sie sind eben sehr preiswert und für's kleine Budget gedacht. Das verführt, besonders wenn es Neues gibt. Den Eyeshadow-Pinsel kann ich mir allerdings nicht besser vorstellen, der ist klasse.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen
  9. Deine Bilder sehen wie immer wunderschön aus liebe Marion! Aber ich muss sagen, dass ich eher abgeneigt von den Pinseln bin. Ich finde sie oftmals viel zu "haarig" (fallen schnell aus) und das meiste vom Pinsel hängt irgendwie im Gesicht.

    Lg Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lu,

      vielen Dank, das freut mich. Ja, wenn nach dem Make-up Haare auf der Haut bleiben, ist das natürlich ein no-go. Der schmale Eyeshadow-Pinsel ist jedoch total klasse.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.