Montag, 29. Juni 2015

Maybelline New York master HI-LIGHT




Neues Make up Produkt

von Maybelline New York







Maybelline hat gerade ein nagelneues Produkt lanciert. Ein sommerlicher Direktimport aus New York: Der MASTER HI-LIGHT
Bei uns in Deutschland wird der Highlighting-Bronzer in drei Tönen erhältlich sein.

Der master HI-LIGHT ist limitiert und für ca. 10,- € z.Bsp. bei dm-Drogeriemarkt nur solange der Vorrat reicht zu haben. 




Light-boosting blushes and bronzers



Die hübschen Mosaik-Powder enthalten jeweils vier Nuancen aus matten und schimmernden Tönen.Ihr seht hier die Nuance "50 light Bronze"





Ich hab mir das Video von der original Maybelline New York – Seite angeschaut und dort erklärt Make up ArtistThomas, dass man es als Bronzing-Produkt einfach mit dem Pinsel vermischt und von außen kommend auf das Gesicht aufträgt.

Genauso mache ich es bei meinem gewohnten Bronzer auch.


Highlights



Mit dem Finger oder Blending Brush kann ich die Farben auch einzeln aufnehmen und gezielt setzen. Zum Beispiel den hell schimmernden Fliederton auf die höchsten Stellen des Gesichtes, um im Zentrum Helligkeit zu erzeugen.





Die Mitte der Stirn, der Nasenrücken, Oberlippe und Kinn werden mit diesem Highlight zum Leuchten gebracht.


Lowlights



Auch Lowlights lassen sich mit dem rosé, beigen und braunen Ton erzeugen.
Hier habe ich auf dem rechten Foto Rosé auf dem Wangenknochen, das Braun darunter sowie den schimmernden Beige-Ton darüber aufgetragen. Links habe ich die Nuancen verblendet.
Auf diese Weise ist sogar ein Konturieren möglich. 




Ein hübsches Produkt für unterwegs, die handliche Klappbox enthält auch ein Blush-Pinselchen. So passen Highlighter, Bronzer und Blush locker in die Handtasche.
Wie gefallen Euch die Mosaik-HI-LIGHTER?

Keep pretty,
Eure Marion

(Produkt sponsored by dm Drogeriemarkt Deutschland)

Kommentare:

  1. Sieht super aus! Ein echter Allrounder also.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, Jenny.
      Vielen Dank.
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Hallo Marion,
    das sieht wirklich toll aus - ein echtes Allroundtalent und man hat mehr Platz in der Handtasche :)! Toll erklärt wie man den Highlighting-Bronzer benutzt! Dein neuer Seitenlook gefällt mir übrigens auch sehr sehr gut! So schön sommerlich! Wünsche Dir eine schöne Woche! Deine Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Impy,
      ja, ist toll für unterwegs.
      Dankeschön, hachja mich hat's wieder gekribbelt, hatte mal Lust auf Orange.
      Die wünsch ich Dir auch,
      ganz liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich finde das Produkt sehr interessant.
    Erinnert mich an meinen Highlighter von Wet n Wild. Bronze und Glow kann man im Sommer immer tragen!
    Eine schöne Woche wünsch ich dir Marion!
    Liebst, Isa | My Makeup Addiction Confession

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Isa,
      genau, und so praktisch dass man matte und schimmernde Nuancen in einem Produkt findet.

      Die wünsch ich Dir auch,
      ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich finde den Effekt super, weil er nicht so großem, sondern feine Glitzerpartikel beinhaltet!
    Sehr schön geschminkt zudem du Hübsche!

    Liebst, Colli
    www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Colli,
      ja, man will ja nicht so arg schillern, aber ein leichter Glow wirkt grade im Sommer so schön.
      Vielen Dank und
      liebste Grüße

      Löschen
  5. Liebe Marion,

    ich habe einen ähnlichen Hi-Lighter und benutze ihn sehr oft im Sommer! Das glänzt so schön!
    Ich liebe es deine Tutorials zu lesen - die Beauty-Marion weiß, was ihre Leserinnen wollen :-)

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Alex,

      ja, auf zart gebräunter Haut passt das sehr gut.
      Ich freu mich darüber, vielen Dank.

      Liebste Grüße von
      Marion

      Löschen
  6. ein toller bericht, ich finde das produkt super spannend und schön ;)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Marioniii,

    das Mosaik-Powder ist auf jeden Fall sehr hübsch anzusehen, im Schminktäschchen oder im Bad ein Hingucker. ;)

    Einen Hauch Bronzepuder benutze ich ab und an auch ganz gerne, ich muss nur aufpassen, dass ich nicht wie ein Indianer aussehe, hihihi. :)

    Sehr schöne Fotos, schaust klasse aus!

    Ich hoffe, du kannst den Montag genießen - sonnige Grüßle von deiner TaTi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tati,

      ja sieht hübsch aus, auch wenn ich es mir jetzt nicht gezielt kaufen würde. Ich habe die Produkte zuhause lieber als einzelne Produkte, also Bronzer, Blush und Highlighter getrennt. Ist aber wirklich nicht schlecht für unterwegs.

      Lieben Dank,
      das tu ich. Liebste Grüße
      Deine Mairon

      Löschen
  8. Eine tolle Review :-)
    Das Produkt gefällt mir vom Design richtig gut, jedoch bevorzuge ich lieber matten Bronzer und einen separaten Highlighter. Damit komme ich persönlich am besten zurecht :-)

    Liebste Grüße

    JuliCosmetics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Juli,

      vielen Dank, ja für mich käme es auch nur für unterwegs in Frage, ich benutze zuhause auch die Produkte jeweils separat.

      Ganz liebe Grüße von Marion

      Löschen
  9. Ein sehr schöner Bericht von dir!
    Ich verwende eigentlich selten Highlighter und Bronzer, da müsste ich mir erst mal das nötige "Equipment", sprich ordentliche Pinsel anschaffen und sehen was der Markt hergibt.
    Ich finde den Highlighter optisch ja ganz süß, es lassen sich auch verschiedene Effekte damit kreieren, was mir gut gefällt. So hat man verschiedene Möglichkeiten, ihn einzusetzen und braucht nicht mehrere Produkte dafür. :)

    Viele liebe Grüße wünscht Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Smiley,

      vielen Dank. Ich benutze auch erst seit dem Frühling hochwertige Pinsel und solche Produkte. Ich fühl mich sehr wohl damit, man kann wirklich hübsche Schimmereffekte erzeugen.

      Liebe Grüße von Marion

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Meinung oder Fragen, nur zu.